Frage von eko1918, 87

Ausländer benutzen Telefon um zu prüfen ob wer daheim ist - Einbruch?

Guten Abend zusammen. Habe letztens zwei ungarische Mädels auf meinem Dorf getroffen, sie wollten telefonieren. Ich selbst bin ein hilfsbereiter junger Mensch, hatte aber keinen Empfang. Da ich kurz um die Ecke wohne habe ich angeboten eben vom Haustelefon den Anruf zu tätigen, alles kein Problem soweit. Ich selbst bin relativ offen und links gegenüber der Thematik eingestellt, meine Eltern eher weniger. Nun kam meine Mutter zu mir und macht sich sorgen, dass es eine Masche sei, später auf der (unserer) Nummer anzurufen um zu prüfen ob jemand daheim sei, und wenn nicht, einzubrechen, etc.

Ich möchte an der Stelle keine politische Diskussion beginnen oder die Richtigkeit meiner Handlung debattieren, sondern nur in Erfahrung bringen ob euch solche "Maschen" bekannt sind, jemand so etwas erlebt hat, etc. Beste Grüße.

Antwort
von Udsch, 44

Als sie gefragt haben, dass sie telefonieren wollen, gingen sie ja noch davon aus, dass das von deinem Handy möglich ist. Sie konnten ja gar nicht wissen, dass sie die Gelegenheit bekommen, vom Festnetz aus zu telefonieren. Eine Masche ist da nicht erkennbar.

Antwort
von IBAxhascox, 62

gut möglich dass sowas gemacht wird... aber wenn eine fremde Nummer bei mir anruft gehe ich auch nicht ran und das Risiko dass sie dann erwischt werden ist, denke ich zu gross. Da ist es viel einfacher einfach mal den Eingang im Auge zu behalten und zu gucken wer raus/rein geht und während dem Einkaufen einzubrechen...

Kommentar von eko1918 ,

Da bei uns tagsüber sowieso Schule/Arbeit anstehen, wird man daran wohl nichts ändern können. Deine Theorie klingt allerdings ebenfalls sinnvoll, danke für die Meinung.

Kommentar von IBAxhascox ,

Falls es was nützt... Bei mir wurde einmal eingebrochen, aber nicht während der Schule oder so sondern an einem Abend als wir Einkaufen waren und danach noch in ein Restaurant... wenn wir nach dem einkaufen direkt heim wären hätten wir sie erwischt - also planen die nicht sehr viel

Antwort
von Ifosil, 41

So eine Methode wär sehr unzuverlässig, denn nur weil jemand nicht ans Telefon geht, bedeutet das nicht, dass er fort ist. Sicherlich werden so Methoden verwendet, aber es gleich den 2 Mädels zu unterstellen, nur weil sie ungarisch sind, ist etwas weit hergeholt.

Kommentar von eko1918 ,

Das war ebenfalls mein Gedankengang, stelle diese Frage wegen der Sorge meiner Mutter. Ein grundlegendes Misstrauen ist in dieser Generation ja nicht selten. Danke für deine Meinung.

Kommentar von Ifosil ,

Ich denke auch, die Sorgen deiner Mutter sind hier unbegründet.

Antwort
von cruscher, 40

Stecker des Telefons raus. Dann wird die Nummer als nicht verfügbar ausgegeben.

Kommentar von eko1918 ,

Danke für den Lösungsvorschlag. Erscheint dir denn das genannte Problem als sehr realistisch?

Kommentar von IBAxhascox ,

ziemlich ineffizient... man will doch auch noch selbst telefonieren?

Kommentar von cruscher ,

Wenn man nicht zuhause ist! Ich denke nicht das die das versuchen. Die wollten ja vorher von deinem Handy aus Telefonieren also, damit hätten die überhaupt nichts anfangen können.

Antwort
von TheRealMinoru, 11

Ich glaube das es durchaus leute gibt die solche methoden anwenden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten