Ausladsjahr nach dem Realschulabschluss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, du kannst nach deinem Schulabschluss kein High School Jahr mehr machen, da bekommst du leider kein Visum mehr.
Unter 18 ins Ausland ist relativ schwer, vorallem in die USA; da kommst du ja fast nur als Schüler, AuPair oder Student hin.
Am besten wäre es, wenn du vorerst eine Ausbildung machst und dann nochmal darüber nachdenkst ins Ausland zu gehen.
Evtl. wäre WWOOFING eine Alternative für dich. Das kannst du in Kanada und Australien machen. Das würde so ablaufen: Du hilfst Farmern jeweils 4 Wochen unentgeltlich auf ihrem Hof und bekommst dafür essen und die Unterkunft gestellt. Du kannst du dich in Kanada, wenn du über das Touristenvisum einreist 6 Monate im Land aufhalten. Bei dieser Art von Auslandsaufenthalt müsstest du nur den Transfer bezahlen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Halloooo2000,

in deinem Alter kannst du in den USA nur ein Highschool Jahr machen. Die Kosten dafür betragen ab 8000€ - 10000€. Günstiger geht es nicht. (Allein das erforderliche Visum kostet ca. 5500€)

Damit du aber ein Visum bekommst darfst du deine Schule in Deutschland noch nicht beendet haben. Das heißt, du müsstest nach der Rückkehr aus dem Highschool Jahr noch das (Fach)-Abitur in Deutschland machen.

Du musst also an einer weiterführenden Schule angemeldet sein und diese müsste dich dann fürs Highschool Jahr gleich freistellen. Manche Schulen machen das, andere nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist es möglich, beide Länder liegen da preislich etwa gleich. Wenn Dein englisch gut genug ist, dann kannst Du dort auch den Schulabschluss machen. In USA zwei Jahre, in NZ mindestens 18 Monate; ersteres wird aber auch nur als Realschulabschluß in D anerkannt, letzteres jedoch als Abitur. Die Preise variieren doch stark, In NZ kannst Du es auch ohne Agentur organisieren, in USA brauchst Du immer eine Austauschorganisation. Es wird aber sicher ein fünfstelliger Eurobetrag werden.  http://www.jump-overseas.com    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stufix2000
23.12.2015, 15:37

In den USA kann man nicht in zwei Jahren einen Abschluss machen. Man kann höchstens 1 Jahr als ATS in den USA an eine Highschool gehen. Den Abschluss hat der Fragesteller schon in Deutschland erworben.

0