Frage von sabrinaw15, 18

Ausklammern leicht erklärt, Quadratische Funktionen?

Anhand irgendeines Beispiels kurz erklärt danke im Vorraus 😀

Antwort
von EpsilonXr, 18

(3x-4x²) --> x(3-4x). Das ist wie beim Multiplizieren und dem Dividieren. Wenn du eine Zahl mit einer anderen multiplizierst, dann muss bei der Division genau dieselbe Zahl rauskommen, mit der du multipliziert hast. 6x3=18 --> 18/3=6. Bedeutet beim Ausklammern, dass wenn du den Faktor bzw. die Variable aus der Klammer ziehst, das diese dann mit der Klammer multipliziert eben auch wieder die Klammer ergibt, die man ja Anfangs hatte. x(3-4x) --> (x*3-x*4x)-->(3x-4x²). Wenn dir das nicht weiterhilft dann schau dir einfach mal "TheSimpleMaths" auf youtube an ^^

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 7

gib doch selbst ein Beispiel aus der Schule- das hilft dir doch viel besser.

Antwort
von becks2594, 13

f(x)=8x^2 + 4x = 4x × (2x+1)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten