Frage von aevin123, 4

Aushilfsjob nach ein paar kündingen?

Hallo, ich habe zurzeit ein kleines Problem Ich habe vor kurzem einen Aushilfsjob angenommen und habe dort bis jetzt nur ein paar Mal gearbeitet. Da ich immer ziemlich lange mit der Bahn dort hin fahren muss und außerdem jedes Mal ein Ticket für die Bahn kaufen muss (ein "Abo" lohnt sich zurzeit nicht für mich) ist mir mittlerweile aufgefallen dass sich das Arbeiten dort eigentlich nicht wirklich für mich lohnt. Außerdem habe ich evtl die Chance einen anderen Job zu bekommen wo es weniger Fahrzeit und Fahrkosten gäbe. Hinzu kommt, dass ich mich dort überhaupt nicht wohl fühle und mich teilweise etwas "grob" behandelt fühle. Ist es okay diesen Job schon nach ein paar Tagen zu kündigen oder soll/Muss ich noch eine Zeit lang warten? Vielen Dank an alle die antworten

Antwort
von sgn18blk, 3

Nein, kündige.

Du musst nicht länger dort bleiben. Sag Deinem Chef genau das, was Du in Deiner Beschreibung stehen hast, dann wird Er Verständnis für haben.

Antwort
von Psylinchen23, 3

Ist besser gleich zu kündigen als länger zu warten! Rede mit deinen Chef.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community