Frage von Freund96, 14

Aushilfe Zwickmühle ?

Und zwar fange ich jetzt bald einen Aushilfenjob an , habe aber schon seit längerem vor im September dann 1 Monat nach Amerika zu gehen weil meine Freundin 8 Monate ins Ausland geht und ich den ersten Monat oder 3 Wochen mitfliege... Wann soll ich das meinem Arbeitgeber Beichten ? Ich will in dem Monat natürlich garkein Geld , denkt ihr die lassen mich danach weiterarbeiten oder Kündigung ?

Antwort
von Norina78, 5

Schwierige Frage. Auch als Aushilfe hast Du einen Urlaubsanspruch, also könntest Du doch einfach Urlaub beantragen und sehen, ob das reicht und was so passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten