Frage von christiangaa, 20

Aushilfe in den Sommerferien?

Bevor die Schule wieder anfängt, möchte ich mir etwas dazuverdienen. Habe ab dem 04.08. wieder Schule, d.h. etwa 1 Monat arbeit

Wie läuft hier die Kündigung?

1) Gibt es einen festen Arbeitsvertrag?

2) Wird nach Stunden bezahlt?

3) Gibt es eine Probezeit bei Aushilfen? Wenn ja, wie lange?

4) Kündigungsfrist von wie vielen Wochen?

Antwort
von Feuerhexe2015, 9

1) meistens gibt es da einen befristeten Arbeitsvertrag

2) meistens, in wenigen Fällen wird eine Std. - Zahl + Festlohn/Festgehalt vereinbart

3) nur eine verkürzte Kündigungsfrist

4) bei befristeten Vertrag muß nicht gekündigt werden, er endet automatisch

Antwort
von guenthermunter, 11

Das hängt stark vom Betrieb ab. Ruf einfach mal an und frage nach.

1.) In der Regel ja

2.) In der Regel ja

3) Für den kurzen Zeitraum lohnt sich eigentlich keine Probezeit?

4.) In der Regel musst du nicht kündigen, da deine Arbeitszeit von vorneherein im Vertrag geregelt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community