Frage von Punishable, 26

Aushilfe Bewerbung (Verbesserungen)?

Kann man hier noch was verbessern oder ist das schon in Ordnung? Bewerbe mich um eine Samstagsaushile. Danke im voraus für eure Antworten!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihrem Stellenangebot auf Ihrer Homepage habe ich entnommen, dass Sie eine Stelle als Aushilfe im Bereich XXX zu besetzen haben. Sehr gerne möchte ich mich Ihnen als tatkräftige und motivierte Unterstützung für Ihr Team vorstellen.

Da ich schon länger auf der Suche nach einem geeignetem Aushilfsjob an Wochenenden bin, habe ich großes Interesse für einen Einstieg in Ihrem Unternehmen. Ich sehe mich in der Lage schnell einzuarbeiten und dann mit größter Sorgfalt und Motivation auszuführen. Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich meine kontaktfreudige Art und meine Hilfsbereitschaft. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist für mich ebenso selbstverständlich wie der verantwortungsbewusste Umgang mit Waren.

Im vergangenen Schuljahr absolvierte ich erfolgreich die 10. Schulstufe an der XXX im Ausbildungszweig XXX . Meine Mitarbeit könnte ich Ihnen ab sofort zur Verfügung stellen. Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte, freue ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen XXX

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 5

Für eine Aushilfsbewerbung sollte es reichen. Trotzdem könntest du für die Zukunft noch einiges verbessern.

Ihrem Stellenangebot auf Ihrer Homepage habe ich entnommen, dass Sie eine Stelle als Aushilfe im Bereich XXX zu besetzen haben. 

Der Stellenfundort kommt in den Betreff. Dafür ist der Betreff ja da. Im Anschreiben brauchst du den Stellenfundort nicht noch einmal erwähnen.

Da ich schon länger auf der Suche nach einem geeignetem Aushilfsjob an Wochenenden bin, habe ich großes Interesse für einen Einstieg in Ihrem Unternehmen. 

Dieser Satz ist unlogisch. Denn das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun. Oder was hat die lange Suche mit dem großen Interesse gerade an diesem Unternehmen zu tun?

Ich sehe mich in der Lage schnell einzuarbeiten und dann mit größter Sorgfalt und Motivation auszuführen. Zu meinen persönlichen Stärken zähle ich meine kontaktfreudige Art und meine Hilfsbereitschaft. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist für mich ebenso selbstverständlich wie der verantwortungsbewusste Umgang mit Waren.

Das sind alles Behauptungen von allgemeinen Allerwelts-Stärken. Kannst du diese auch ansatzweise belegen: durch ein Praktikum, ein Hobby, die Schule usw.???

Meine Mitarbeit könnte ich Ihnen ab sofort zur Verfügung stellen. 

Den Arbeitgeber interessiert, ob du ganztags arbeiten kannst und wie lange eine Beschäftigung möglich ist. Das musst du auch ins Anschreiben reinschreiben.

Antwort
von Daspasstschon, 21

Für mich enthält diese Bewerbung keine Fehler. Ich würde dich sofort einstellen, sofern du diese benannten Attribute im Vorstellungsgespräch überzeugt darstellen kannst :)

Viel Erfolg,

Daspasstschon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community