Frage von Carnifexxx, 15

Ausgewogenes Training für Neueinsteiger?

Hallo Leute! Wie die Fragestellung schon impliziert würde ich gerne anfangen ernsthaft zu trainieren. Dies würde ich aber gerne zuhause für mich machen, da Studios nicht so mein Ding sind( hab es 2 Monate bei Mcfit versucht). Habe dazu 2 Kurzhanteln hier je bis zu 7.5 Kg aufstockbar. Daher würde ich gerne wissen ob es hier Leute gibt die es ähnlich so gemacht haben oder ihr Training im Studio zuhause noch ergänzt haben, Und wie ich da am besten anfange. Gerne würde ich es auch verbinden mit gesunder Ernährung Und Meditation, also dazu Tips oder vielleicht Verweise auf Internetseiten wo ich besagte Informationen leicht abrufen kann. Würde mich wahnsinnig freuen wenn ich eine wirklich informative Antwort darauf bekommen würde, denn ich würde die Sache gerne angehen aber ich finde den Einstieg irgendwie nicht.. Also bräuchte ich jemanden der mir die Tür öffnet, durchgehen werde ich dann selbst. :) Danke im Vorraus!

Antwort
von AndiS19, 4

Fang einfach mit deinem Körpergewicht an zu trainieren. Habe ich ähnlich gemacht, gar nicht so sehr auf Muskelaufbau sondern eher um generell etwas zu machen. Der Rest kommt von selbst.

Baue dir ein kleines kurzes Programm aus Liegestütz, Situps, Kniebeugen, Klimmzügen und so weiter. Die Hanteln kannst du später nutzen für Curls in allen möglichen Varianten.

Versuche 3-4 Mal die Woche dein Program durchzuziehen. Von jeder Übung drei Sätze reichen völlig aus. Am besten checkst du mal vorab deine Kraftwerte. Also was schaffst du an Liegestütz, Situps ... und in ein paar Wochen testest du das wieder. Der Erfolg motiviert extrem. Ebenso machst du es mit den Körper-Stats. Einfach mal Oberarmumfang messen, Brust, Gewicht. Bei den Bodystats dauert die Veränderung natürlich bisschen länger aber das kommt dann schon.

Währenddessen schau dich einfach mal in Foren um, bei ein paar Youtubern oder so. Hol dir Infos zu Training, Ernährung, Motivation. Da kannst du ruhig die großen Bodybuilderjungs checken. Das klingt dann zwar alles recht extrem bei denen aber der Informationsgehalt ist unschlagbar. Und wenn du deren Tipps nur in Teilen befolgst, hast du schon viel erreicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten