Ausgangsrechnung Bank oder Kassa?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Forderungen - Lösungsvorschlag von Dir wäre aber vorab immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder Bank noch Kasse.

Der Geschäftsvorfall besagt bisher nur den Verkauf der Ware, aber noch nicht die Begleichung der Ausgangsrechnung.

Du musst also erstmal auf dem Konto Forderungen (Debitorenkonto) buchen.

Wenn von Deinem Kunden dann die gestellte Rrchnung bezahlt wird, wirst Du erkennen, ob er Bar zahlt oder per Überweisung. Ich gehe von einer Überweisung aus, da es sich hier um einen Großhandel handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du an ein Modehaus lieferst, wirst du wohl aus der Position eines Großhändlers buchen. Also: Forderungen an Umsatzerlös und Umsatzsteuer. Wenn das Modehaus dann deine Rechnung ausgleichst, nimmt dein Bankbestand zu und deine Forderungen verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung