Frage von michiX, 66

Ausgaben im Urlaub über unterschiedliche Tage aufteilen?

Hallo,

ich stehe nun mathematisch auf dem Schlauch. Mutter und ich sind gemeinsam verreist, die Gesamtausgaben sind 473€. Ich bleibe 7 Tage, meine Mutter 5 Tage. Ich möchte die Kosten gerne den Tagen gerecht aufteilen.

Dass meine Mutter damit einen Betrag von 304€ und ich 169€ stemmen müssen ist klar. Doch wir sind bei den Ausgaben durcheinander geraten Ich habe bereits 198€ bezahlt, meine Mutter 275€.

Wie finden wir nun rechnerisch an Anbetracht der Tage (sie 5 und ich 7) wer wen noch was zahlen muss?

Peinlich.... danke vorab!

Antwort
von ArchEnema, 34

Hömma... da stimmt ja gar nix!

Ihr habt insgesamt 12 Tage zu bezahlen. Also 473€/12 = 39.4167€ je Tag.

Macht für dich 473€/12*7 = 275.92€ und für deine Mutter 473€/12*5 = 197.08€.

Du schuldest deiner Mutter 77.92€.

Kommentar von michiX ,

Danke, auf die Teilung durch 12 bin ich nicht gekommen. Das ist die Lösung und nun geht die Gleichung mit den 77,92 bei Betrachtung der erfolgten Zahlungen auch auf. Dankeschön!

Antwort
von tanzegern, 48

Summe / 12, dann das Ergebnis *5 bzw. *7 ergibt die Zahlungsverpflichtung.

Kommentar von Lumpazi77 ,

...abzüglich der bereits geleisteten Zahlungen

Antwort
von cannelloni, 29

du mußt doch mehr zahlen als deine Mutter ! Betrag / 12 x Anzahl je Tage

Antwort
von ppaulincheee, 50

Wieso muss deine Mutter einen höheren Betrag zahlen, wenn sie kürzer bleibt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community