Frage von kaschi1987, 43

Ausgabe in Prozent bezogen auf ein Datum?

Hallo,

ich möchte an einem Tag sagen wir mal 3 Äpfel pflücken. Ich schreibe also in a1 = 3. In b1 schreibe ich das aktuelle Datum. In c1 kommen die gepflückten Äpfel. Z.B. steht das jetzt eine 10. In d1 möchte ich eine Formel schreiben, die mir ausgibt, zu wie viel Prozent ich das Ziel von 3 Äpfeln/Tag erfüllt hab. Wenn heute z.B. der 5. des Monats ist, wären ja 15 Äpfel 100%. Wenn in c1 eine 10 steht, wären es ja dann nur 66%. Gibt es für sowas eine Formel? Wenn ja, benötige ich dafür separat eine die Zelle b1 für das Datum oder geht das auch ohne?

Danke. :)

Antwort
von areaDELme, 24

kannst damit was basteln, das sollte dir die anzahl der kompletten tage ("d" = days) von dem datum in B1 bis heute geben.

=DATEDIF(B1;HEUTE();"d")


mit der zahl kannst du ja dann weiterrechnen, bzw die formel in eine komplexere formel einweben :)

ps. die zelle als prozentsatz formatieren, dann wird z.b. aus "0,1" ->  "10%"

Kommentar von kaschi1987 ,

Nicht ganz so wie ich es meinte aber über Umwege hilft mir das auch weiter. Danke :)

Expertenantwort
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 16

Es hängt ganz stark davon ab, ob in C1 einfach eine von Dir manuell (wie auch immer) ermittelte Anzahl von Tagen steht, oder dieser Wert aus Start- und Enddatum berechnet werden soll.

Für den einfachen Fall mit "Soll pro Tag", "Anzahl Tage" und "Ist Ernte" ist das keine wirkliche Excelfrage, würdest Du von Hand auch so rechnen:
Ist-Wert / (Soll * Tage)

Kommentar von kaschi1987 ,

Du hast schon recht, an sich lässt sich das manuell leicht rechnen. Aber das will ich ja eben nicht. ;) ich hab mich vielleicht etwas unverständlich ausgedrückt.

Die tägliche Vorgabe sind 3 Äpfel. Am 1. Tag pflücke ich 2, d.h. Ich habe 66%, am 2. Tag pflücke ich 4, habe somit insgesamt 6 Äpfel an 2 Tagen und bin wieder bei 100%. Ich möchte nicht jeden Tag einzeln berechnet haben sondern insgesamt. Ich will in c1 nur die insgesamt gepflückten Äpfel eingeben. Wenn ich noch die Anzahl der bisherigen Tage eingebe ist es ja nicht kompliziert, das hätte ich aber gern automatisch. Ist es jetzt verständlicher? :)

Kommentar von Ninombre ,

d1: =c1/(a1*tag(b1))

wenn Du in B1 das Datum stehen hast und die Differenz zum Monatsbeginn gerechnet werden soll.

Kommentar von kaschi1987 ,

Danke. :)

Antwort
von Funfroc, 27

Ich glaube hier müssen wir ganz von vorn anfangen.

Aufbau einer Tabelle, es gilt gleiches zu gleichem und pro Datensatz eine Zeile.

In deinem Fall.

Datum              Soll                         Ist                           Erreichung

01.06.16             3                           10                            =C2/B2

02.06.16             3                            0                             =C3/B3

03.06.16             3                            0                             =C4/B4

usw.

Summe Juni   =Summe(B2:B31)   =Summe(C2:C31)          =C32/B32

Formel kann einfach nach unten ausgeführt werden, zieht dann sich automatisch für die jeweilige Zeile.

LG, Chris

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten