Frage von Irre30, 61

Auserordentliche kündigung von verträgen da durch lange krankheitsfall in hartz4 rutsch?

Ich hoffe hier bin ich richtig.

Ich bin nun seid gut 12 monaten im krankengeld (749 euro) Und falle demnächst aus dem krankengeld. Ich nehme an das ich dann in AG1 oder sogar Hartz4 falle.

Mein problem ist da ich nun aus grund einer trennung eine neue wohnung usw beziehe ist das geld nun sehr knapp. Ich leide unter schweren Deprission und eine Sozialphobie, es ist nicht abzusehen wann ich wieder oder ob ich wieder arbeiten kann.

Gibt es nun möglichkeiten Verträge und besonderen gründen zu kündigen? Sky,Ticket2000 und einer raten zahlung an einem gläubiger? Ich kenne mich da leider 0 aus nur zahle ich zurzeit

380 Miete 50 Strom 70 Ticket 90 Sky wegen partner kart und paketen. 30 Rate 30 Handy 30 dsl.

Sind zusammen 680 Bleiben 70 euro zum essen und trinken.

Die letzten 6 monate waren sehr hart ich weis kein rat auser vll die verträge zu kündigen ... Nur weis ich nicht wie die gesetzlage ist. Ich würde ein Ärtzlichesschreiben bekommen das es nicht ab zusehen ist ob und wann ich arbeiten kann.

Antwort
von Feuerhexe2015, 43

.... so hart das klingt - du hast rechtsgültige Verträge unterschrieben und die Firmen werden auf Einhaltung bestehen. Ein Recht auf außerordentliche Kündigung besteht nicht. Du kannst aber versuchen die gütlich mit den Firmen zu einigen. Wenn das nicht geht ist der Weg:

Du zahlst nicht

Die Firmen beantragen Mahnbescheide/Anwalt

Vollstreckung

evtl. noch Schuldnerberatung (die könntest du auch jetzt schon versuchen, da die Firmen dann evtl. entgegenkommender sind!)

Private Insvolvenz

Antwort
von dermitdemball, 34

Ich kenn mich da auch nicht aus, aber es gibt für Bedürftige auch kostenlose Rechtsauskunftsmöglichkeiten! 

https://www.rfak.de/beratungshilfe_kostenlose_rechtsberatung.php

http://www.t-online.de/ratgeber/finanzen/recht-steuern/id_48751314/kostenlose-re...

http://amt24.sachsen.de/ZFinder/verfahren.do?action=showdetail&modul=VB&...!0

http://www.hukuk24.de/rechtsberatung/rechtsberatung-kostenlos.html

und noch mehr! 

Alles Alles Gute für Dich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community