Frage von Sennasenna123, 180

Außenstall für Kaninchen?

Hi,

ich habe mit vor ein paar wochen ein Freigehge für meine 2 Kaninchen gekauft. Momentan haben die 2 einen Stall in einem Pferdestall. Jetzt würde ich gerne einen Stall neben dem Gehege für sie platzieren. 1. Wie groß muss der Stall sein? 2. Kennt jemand einen den man auch verschieben kann?

LG sennasenna123

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 172

Hi Senna,

wenn du sagst, du hast ein Freigehege gekauft und willst dazu einen verschiebbaren Stall, dann fangen bei mir die Alarmglocken an zu klingeln. Solche Gebilde sind i.d.R. nicht sicher gegenüber Räubern. Wenn du das Ding nicht selbst aus Volierendraht errichtet und in alle Richtungen (auch oben und unten) damit gesichert hast, würde ich solch ein Gehege nur unter Aufsicht benutzen.

Solltest du ein mardersicheres Gehege besitzen und Zwergkaninchen, brauchst du nicht zwingend einen Stall. Eine Schutzhütte von 1qm für 2 Kaninchen ist ausreichend. Einen Beispielplan dafür findest du auf diebrain.de

Kommentar von Sennasenna123 ,

ja nur leider ist dort Naturschutz gebiet dort darf man nichts festes bauen. Die Hunde sind den ganzen Tag drausen und ich auch weil ich reite und immer mal wieder ein Blick drauf werf.

Es ist oben gesichert

Kommentar von Ostereierhase ,

Senna, ab und zu mal drauf schauen reicht um festzustellen, dass die eigenen Tiere tot sind, für nicht mehr. Es dauert Sekunden, das hat letzdins erst eine Userin hier feststellen müssen, bis ein Raubtier auf die Beute losgeht.

Da stehst du entweder daneben, oder es ist nicht sicher. Und ein nicht sicheres Gehege ist aus meiner Sicht wertlos.

Du könntest Bodenplatten auslegen, diese sind ab einem gewissen Gewicht sicher und trotzdem noch portabel. Leider gehst du nicht darauf ein, aus welchem Material der Schutz besteht. Wenn dein oberer Schutz aus einem Netz besteht, ist leider auch dieser nichts wert.

Kommentar von Sennasenna123 ,

Was sind das für Bodenplatten?

Da ist kein Netz es ist ein verzinktes Dach aus Metall glaube ich da nichts dann steht.....

 

http://www.zoolala.de/images/product_images/original_images/2290_0.jpg

Kommentar von Ostereierhase ,

Hmm, wie gesagt, diese Steckgehege sind nicht sicher. Marder kommen i.d.R. zwischen den Gittern hindurch.

Beton-Terrassen oder Gehwegplatten bekommst du in jedem Baumarkt. Je schwerer um so besser:

http://www.obi.de/decom/category/Garten_%26_Freizeit/Terrasse_%26_Wege/Terrassen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten