Auseinandersetzung mit Stiefmutter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann musst du jetzt mit drei Halbgeschwistern zusammen wohnen? Das wird dauern, bis du dich dran gewöhnt hast und ist sicher sehr sehr schwierig. Auch für die Stiefmutter. Auch fühlst du dich sehr schnell zurückgesetzt und natürlich kommt es dann zu Reibereien. Ich schätze du bist sogar ein Stückweit einsichtig, und fragst hier erst mal nach, bevor du eine Welle machst. Ich verstehe dich und sehr korrekt ist das nicht. Ich würde glaube ich, lieber mich zusammenreißen, die Schuhe immer wegstellen. Es kann gut sein, dass du (hoffentlich nicht) Auseinandersetzungen hast, die schwieriger sind. Da wäre es sicher gut, schon mal ein Bonus zu haben. Versuche es, und halte aber die Augen offen. Gibt es noch mehr Anlässe, musst du das anführen dürfen, dass du dich wirklich bemühst, obwohl für andere im Haus wohl andere Regeln gelten......Ich glaube, du weisst was ich meine. Ich hoffe nur, dass es nur ein kleiner Punkt ist, der euch momentan nicht zusammenbringt. Hüte dich aber davor, Stiefmutter und Vater gegeneinander auszuspielen. Bleibe DU fair. Versuche es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratvoller
13.11.2015, 18:24

Das hast du gut erkannt. Ich denke mir dann auch nur, ich stecke dann eben zurück und stelle meine Schuhe eben in den Schrank. Seit 1 Woche habe ich es kein einziges mal vergessen. Das ist so ziemlich das einzige Problem, was ich mit ihr habe. Man merkt aber oft, dass ich ihr Quasi scheiiß egal bin, weshalb ihre Kinder nie bei etwas Schuld sind, sondern immer nur ich. Ich akzeptiere das dann auch & mach keinen weiteren Stress. Ich bin nur der gute Stiefsohn, wenn ich auf meine scheiiß verwöhnten Rotzbängelhalbgeschwister aufpassen muss. Nicht mal mein Zimmer darf ich so "halten" wie ich es will. Weil sie WILL, dass ich KEINEN Wäschekorb im Zimmer hab, keine Wäsche auf dem Boden rumfährt etc. aber es ist dich mein Zimmer..
Mein Vater akzeptiert uns ALLE gleich und das ist gut so!!! Deshalb frag ich auch immer meinen Vater neuerdings, wie lange ich raus darf, weil der erlaubt es mir bis 12. Meine Stiefmutter nur bis 22.00!

0
Kommentar von Ratvoller
13.11.2015, 19:15

Danke, sehr aufbauende Worte. So habe ich das noch nie betrachtet. Ich werde versuchen, mich von nun an an meiner Persönlichkeit zu orientieren und immer nachzudenken, ob das jetzt das richtige ist! Danke!!!!!

P.s.: Ich bin 17 & ich lerne fuer die Schule.. Bezüglich meiner Privatsphäre werde ich mal versuchen mit meinen "Eltern" zu reden. Nochmals ein dickes Dankeschön!!!!!

0

wenn niemand schaut dann stell alle Schuhe von deinen Geschwistern  aus dem Schrank raus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratvoller
13.11.2015, 18:13

Haha gute Idee 😊✌🏾️🙏🏾

0

Stell sie in den Schuhschrank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen so einer Kleinigkeit macht man sich doch das Leben nicht schwer. Stell die Schuhe in diesen Schrank und fertig.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um des lieben Friedens willen würde ich die Schuhe einfach in den Schuhschrank stellen. Ist doch eigentlich kein Problem, oder?=D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratvoller
13.11.2015, 18:13

Nein, ist es nicht, aber es geht ums Prinzip, dass mein Vater es nicht muss und mein fast 5 jähriger halbbruder auch nicht. Die sind beide genauso in der Lage wie ich

0
Kommentar von Ratvoller
13.11.2015, 18:29

Nein ich glaub nur, dass es nach ihrer Nase tanzen MUSS & alles was sie sagt sofort geschehen muss, auch wenn es unnötig ist. Wieso darf ich abends nicht Licht in meinem Zimmer an haben und Rollläden auf haben? Die zwingt mich die Rollläden runter zu machen, wenn das Licht an ist.. Ist das verdammt nochmal nicht MEIN Zimmer? Wofür hab ich es dann bekommen???

0

Was möchtest Du wissen?