Ausdrucksformen von Religion (Wandzeitung Religion)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

- Feste, Feiertage - je nach Religion sehr verschieden, in D besonders auch Ruhetag (gesetzlich vorgeschrieben, obwohl Staat eigentlich von Religion getrennt ist)

- religiöse Zeremonien (Tieropfer, Pilgerreisen, etc.)

-Tabus/religiöse Verbote (z.B. kein Rind essen, kein Schweinefleisch essen, Index verbotener Bücher, etc.)

- Individueller Ausdruck von Religion: Gewissen, moralisches empfinden, individuelles Gebet

- einflussnahme der Religion auf Werte in der Gesellschaft / Politik (pro/kontra Homoehe, Abtreibung, Aufnahme von Flüchtlingen, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackangel201
30.11.2015, 12:06

Danke für die schnelle Antwort. Sie hilft uns auf jeden Fall weiter. :)

0

Was möchtest Du wissen?