Frage von Niinii23, 59

Ausbleibende Periode SchwangeeeeeeerHILFE?

Hey... also ich habe öfter mal verzögerungen bei meiner Regel, dass diese mal später kommt usw...

Nur hatte ich mit meinem Freund ungeschützten verkehr...sprich am 10.3 ....meine tage bekam ich dann am 21.3...

ich wäre eigentlich wieder dran gewesen am 21.4 nur sie kommt einfach nicht...ich mache mir schon irgendwie gedanken, aber ich denke auch das es sein könnte...

schwangerschaftstest habe ich noch nicht gemacht, da ich auch anzeichen habe, dass ich meine regel bekomme...( mein bauch wird dann etwas größer und steinhart)

könnte es sein das ne schwangerschaft besteht, obwohl ich meine tage hatte ? ich brauch hier keine doofen antworten wie zb. geh zum frauenarzt oder test ich wollte nur wissen ob die wahrscheinlichkeit hoch is, das ne schwangerschaft bestehen könnte....

außerdem...war ich noch nie beim frauenarzt...und habe echt panik dahin zu gehen...da ich früher immer so schlimme sachen gehört habe...ich werd definitiv demnächst zum frauenarzt gehen...wird ja mal zeit...aber ich bitte wirklich keine doofen kommentare zu schreiben, ich bin bisschen verzweifelt und kann mit niemanden so wirklich darüber sprechen...

danke im voraus schonmal :/

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & schwanger, 21

Eine Periodenblutung in normaler Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein!

Es kann aber auch in der Frühschwangerschaft zu leichten Blutungen kommen, die dann fälschlicherweise für eine Menstruation gehalten werden.

So kann es bei der Einnistung des befruchteten Eis an der Gebärmutterwand zur so genannten Nidationsblutung (Einnistungsblutung) kommen. Da diese zeitlich mit dem ersten Ausbleiben der Regelblutung zusammenfallen kann, wird sie gelegentlich mit ihr verwechselt.

Auch die Hormonumstellung kann zu Beginn der Schwangerschaft zu Blutungen führen und obwohl diese zyklisch auftreten können, sind sie keine Menstruationsblutungen.

Meistens sind die Schwangerschaftsblutungen aber deutlich schwächer als die Menstruation (ein paar Tropfen oder regelmäßige Schmierblutungen) und ein ehr seltenes Ereignis.

Wenn du also in diesem Monat keinen ungeschützten oder von einer Verhütungspanne begleiteten Geschlechtsverkehr hattest, halte ich eine Schwangerschaft nicht für wahrscheinlich und deine Symptome ehr für ein Zeichen der nahenden Periodenblutung.

Ein Besuch beim Frauenarzt ist kein Hexenwerk und jede sexuell aktive Frau sollte sich regelmäßig untersuchen lassen.

Auch ist eine Vorsorge gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) sinnvoll.

Schau z.B. mal hier:

http://www.t-online.de/eltern/erziehung/id_40896668/gynaekologie-der-erste-besuc...

Um nicht weiter Panik zu schieben, rate ich dir zu einem handelsüblichen Schwangerschaftstests aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger), dieser liefert etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein sehr zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Kommentar von Niinii23 ,

Hab einen Test gemacht, nicht schwanger. Kann ich dem Test nun trauen? Ich werde gleich morgen früh, einen Termin machen für den Besuch beim Frauenarzt, auch, wenn ich totale Panik habe...aber ich muss da durch. Danke für die tolle Antwort. 

Kommentar von isebise50 ,

Na, prima!

Wenn du in den letzten knapp drei Wochen keinen ungeschützten Sex hattest, ist der Test recht zuverlässig!

Du brauchst wirklich keine Angst vor dem FA zu haben, sage ihm/ihr einfach, dass es deine erste gynäkologische Untersuchung ist. Dreimal tief durchatmen und gut ist.

Hinterher lachst du über deine Sorge!

Danke dir für dein Kompliment!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank auch für deine Auszeichnung Niinii23 und deine Freundschaftsanfrage!

Ich freue mich wirklich über jegliche positive Bewertung. Aber habe bitte Verständnis dafür, dass ich "Freunde" ausschließlich im echten, realen Leben habe.

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank auch für deine Auszeichnung Niinii23 und deine Freundschaftsanfrage!

Ich freue mich wirklich über jegliche positive Bewertung. Aber habe
bitte Verständnis dafür, dass ich "Freunde" ausschließlich im echten,
realen Leben habe.

Hier kannst du gerne weitere Fragen stellen.


Antwort
von xPinkLady, 41

wenn man ungeschützten Verkehr hat ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass man schwanger wird.auch wenn man schwanger ist kommt es manchmal zu Zwischenblutungen.

Kommentar von Niinii23 ,

Ich hatte die Regel ganznormal 7 Tage lang, wie immer halt bei mir... 

Antwort
von DreiBesen, 17

Ja, es könnte sein, dass du trotzdem schwanger bist.

--> hier den doofen Kommentar hindenken<----

Alles Gute für dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten