Frage von gute01frage, 65

Ausbleiben der Regelblutung -Woran liegt das?

Hallo. Habe am 15.10. zuletzt GV gehabt. Nun ist meine Mens 4 Tage überfällig. Verhütet wird mit Kondomen, allerdings ist er nicht gekommen (kam was dazwischen,haha). Habe ständig Bauchschmerzen im Unterbauch und das Gefühl, die Mens setzt ein, aber kommt nichts. Kurz bevor die Mens anfängt, hört der weiß/durchsichtige Ausfluss auf, dies ist schon vor einer Woche passiert. Mein Bauch "gluckert" auch die ganze Zeit. Das einnehmen von Paracetamol Tabletten hat wohl keine Auswirkung darauf. Woran könnte das liegen? Ich gehe mal nicht von einer Schwangerschaft aus, oder was meint ihr?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Periode, Schwangerschaft, Sex, 21

Ein Markenkondom in der passenden Größe ist bei korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütungsmittel.

Auch sind Schmerzen kein Schwangerschaftszeichen, sondern weisen ehr auf deine bevorstehende Periode hin.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen
wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige
Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz
ausfallen.

Dafür reicht oft schon aus, sehnsüchtig auf die Periode zu warten, um z.B. endlich die Pille nehmen zu können oder auch die zumeist unbegründete Sorge um eine Schwangerschaft...

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen
normal.

Sollte deine Periode weiter auf sich warten lassen, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von FuHuFu, 17

Ein unregelmäßiger Zyklus ist gar nicht so selten. Nur die wenigsten Frauen bekommen ihre Menstruationsblutungen in absolut regelmäßigen Abständen. Auch bei Frauen, die sonst einen regelmäßigen Zyklus haben, kann die Periode mal eine Woche später oder früher kommen. Einflussfaktoren können beispielsweise Stress oder ein Orts- oder Klimawechsel sein. Ein unregelmäßiger Zyklus kann aber auch auf Erkrankungen und Medikamenteneinnahmen zurückzuführen sein.
Warte mal in Ruhe ab. Das Ausbleiben der Periode muss nicht heissen, dass Du schwanger bist. Immerhin habt Ihr ja mit Kondom verhütet und wenn es da keine Kondompanne gab, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du schwanger bist, sehr gering.

19 Tage nach dem fraglichen GV kannst Du einen Schwangerschaftstest machen, auf dessen Ergebnis Du Dich dann auch verlassen kannst.

Antwort
von Wuestenamazone, 33

Wenn er nicht gekommen ist und mit Kondom verhütet würde kannst du nicht schwanger sein. Außerdem kann sich die Regel immer mal verschieben. Das gibt es öfter mal

Kommentar von BonnieParker37 ,

Was laberst du? Wenn man so aufgeklärt wird, sind ungewollte Schwangerschaften echt kein Wunder.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ich labere nicht Miss. Und mit Kondom ohne Samenerguss mach mir das mal vor. Aber Hauptsache seinen Senf dazugeben. Man man man. Ich bin sicher um einiges älter und du schreibst doch das gleiche. Meine Güte

Antwort
von BonnieParker37, 15

Interessanter wäre es erstmal zu wissen, wann deine letzte Regelblutung war... Derzeit ist auch Krankheitszeit - also hast du dir evtl auch da was eingefangen. Wie alt bist du und wie lang hast du deine  Tage schon? Am Anfang ist ein unregelmäßiger Zyklus normal und auch später, kann dies vorkommen.

Antwort
von Knuppertfresser, 19

Ich tippe auch auf Schwanger...geh am besten mal zum Frauenarzt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community