Frage von tamaraparfum, 52

Ausbleiben der Periode, ist das ein normaler Ablauf in der Pubertät?

Ich hätte vor 2-3 tagen meine Mens bekommen sollen habe ich aber noch nicht, ich war schon am Anfang der Woche beim FA und hatte ein Test machen lassen aber der war Negativ. Wodurch kann das sein das ich meine Tage nicht bekomme ich bin noch in der Pubertät. Danke schon mal im Voraus ☺

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von pingu72, 28

Nicht nur in der Pubertät sondern auch später kommt das mal vor. Absolut kein Grund zur Sorge ;)

Antwort
von Sarah18072000, 24

Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber der Körper sucht sich selber die Zeit aus, ab wann du eine "richtige" Frau sein wirst. Das kann man schlecht vorhersagen oder berechnen. Ich war damals die Vorletzte in der Klasse, die die Tage bekommen hatte. Alle haben mich beneidet! Also ist es nicht schlimm sie erst spät zu bekommen, von anderen Mädchen wirst du deshalb beneidet. Du kannst z.B. immer ohne Tampon ins Schwimmbad gehen, hast keine Scmerzen im Bauchbereich u.v.m.

Du kannst ja schon mal checken, ob folgende Tatsachen auf dich zutreffen: Axelhaare, Schamhaare, gelber Ausfluss --> erst wenn diese Sachen hast, bekommst du deine Tage!

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von tamaraparfum ,

Also ich bin 17 und habe schon seit fast 8 Jahren meine Mens und hatte vor circa 3 Wochen GV uns deswegen War ich ja beim FA aber der War ja Negativ.

Kommentar von Sarah18072000 ,

Wenn es so schlimm wäre, hätte der Frauenarzt ja irgendetwas gesagt. Das ist normal, dass es manchmal schwankt oder auch mal ausfällt. Bei mir ist es mal über ein halbes Jahr lang ausgefallen! 

Antwort
von JudithZeder, 23

Das ist in der Pupertät völlig normal, da pendelt sich irgendwann ein 28 Tage Rhythmus ein.


Meine Menstruation kam bei mir (von 11- 17) immer eine Woche später als es sollte und blieb denn auch immer länger als eine Woche.

Hatte damit keine Probleme, aber meine Frauenärztin, die mir ihre Pille aufschwatzen wollte und meine Mutter die jeden Monat mit einem neuen Schwangerschaftstest ankam....

Meine Regel hat sich von alleine verändert und kommt jetzt regelmäßig, dass wird bei dir auch irgendwann der Fall sein. Mache die darüber keine Gedanken.


LG Judith

Antwort
von Taurieel, 29

das liegt an der Pubertät dauert bis sich das einpendelt. sind ja nur 2-3 Tage. alles gut. hatte sie anfangs einen Monat mal nicht und ich bin nicht schwanger geworden xD

Antwort
von Brokencookie, 25

Wie alt bist du denn?

Kommentar von tamaraparfum ,

17

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten