Frage von exchange2016, 46

Ausbleiben der Periode, abnehmen, Herzschlag im Bauch, kein Appetit. Stimmt etwas nicht mit mir?

Hallo zusammen :) Ich bin 16 Jahre alt und habe meine Periode seit Oktober nicht mehr bekommen! Es hat sich einiges in meinem Leben verändert und seit Januar habe ich weniger gegessen und deshalb etwa 5kg abgenommen in diesen 3 Monaten. Ich spüre oft wie ein Herzschlag in meinem Bauch und ich habe momentan Angst, dass irgendetwas mit mir nicht stimmt. Ich habe auch praktisch nie wirklich Appetit und ich esse oft einfach weil ich weiss, dass ich etwas essen muss. Manchmal esse ich auch extra Schokolade oder so weil ich genug Kalorien essen will. Kennt das jemand und habt ihr Tips was ich machen sollte? Sollte ich zum Arzt? Es macht mir wirklich Angst, dass ich meine letze Periode im Oktober hatte. Ich hatte das schon mal zuvor, dass meine Periode für 5 Monate ausblieb. Bitte helft mir!!!!

Wünsch euch noch einen schönen Abend! :)

Antwort
von Marina07BE, 14

Zuerst mal zum Frauenarzt zum abklären, ob deine Hormone normal arbeiten.

 Ab einem bestimmten Untergewichts bleibt die Mens aus. Die Nerven haben auch nicht mehr soviel "Polster", also Fett. Fett schützt vor Umwelteinflüssen und dies braucht der Körper. Die Folge eines Untergewichts sind nebst dem Ausbleiben der Mens auch, dass du schneller gestresst bist. 

Dies löst andere organische Probleme, wie z.B. Herzflattern, Angstzustände, hoher Pulsschlag etc. Versuche deine eigene ruhige "Insel" zu finden, indem du Dinge tust, die dir Spass machen und nur für dich sind und die dich beruhigen: ruhige Musik hören, Atemübungen, Spazieren an der frischen Luft, ein Buch lesen, Rad fahren etc. Einfach "ruhige" Dinge.Dann gehts dir bald wieder besser. Hab Geduld:)

Kommentar von exchange2016 ,

Ich war definitiv nicht untergewichtig als meine Mens aussetzte. und ich bin momentan so entspannt wie lange nicht mehr und habe auch mit Yoga begonnen, wo ich auch Atemübungen etc. mache. 

Ich fühle mich eigentlich richtig gut, deswegen bin ich auch ein wenig erstaunt. Ich beginne bloss mir Sorgen zu machen wenn  ich dran denke, dass ich meine Periode schon so lange nicht mehr bekommen habe.

Antwort
von HikoKuraiko, 30

Ja du solltest zum Arzt und zwar zum Frauenarzt und zu deinem Hausarzt! 

Kommentar von exchange2016 ,

hast du irgendeine Idee was das sein könnte? weil ich glaube,  dass ich nicht normal!

Kommentar von HikoKuraiko ,

Normal ist das wirklich nicht. Deswegen solltest du ja auch zum Arzt gehen. Das Ausbleiben der Periode kann viele Ursachen haben von einer Schwangerschaft bis hin zu Untergewicht (unzureichende Ernährung) kann es alles sein. 

Und die Apettitlosigkeit kann auch sehr viele Ursachen haben die nur ein Arzt abklären kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community