Ausbildungsweg für eine Volksschullehrerin und einen Augenoptiker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Studium zum Schulamt ist für eine Grundschullehrerin genau so lang, wie das für Sekundarstufe 2.

Optiker ist dagegen ein Handwerksberuf der in einer betrieblichen Ausbildung erlernt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlspartys
04.11.2016, 21:46

Kann es sein das Sekundasstufe anders in Österreich heißt? Also ist Optiker ein Lehrberuf mit Betufsschule?

0