Ausbildungsverlauf als Industriemechaniker?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

huhu :) schön dass du dir im vornherein schon Gedanken machst ;)

ich habe meine lehre nun seid einem halben Jahr abgeschlossen... meiner Erfahrung nach werden die ersten tage nicht so stressig.... Besichtigung im betrieb... einkleiden.... Grund Fertigkeiten erlernen ;)

die meister in deinem betrieb machen das schätze ich mal jedes Jahr :D

kleiner tipp am Rande :P wenn du stress in der Arbeit vermeiden willst dann schreib alles sauber mit dann kannst du deine wochenberichte ziemlich einfach abarbeiten :)

viel spaß in der Arbeitswelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ablauf hängt stark davon ab, was für ein Betrieb das ist.

Bei einer größeren Firma mit eigener Azubi-Werkstatt werden die ersten Tage / Wochen sich am Ausbildungsplan orientieren...: sprich Grundfertigkeiten, Theorie,Einweisung, ect.

Mittelgroße Betriebe mit nur wenigen Azubi´s gleichzeitig haben da oft ihre eigenen Programme....: bei uns beispielsweise durchlaufen alle Azubi´s die ersten 4 Wochen alle Produktions-und technischen Abteilungen der Firma, damit sie einen Überblick über die Abläufe und Zusammenhänge bekommen.

In kleineren Betrieben kann es durchaus passieren, daß man in den ersten Wochen schon ( soweit möglich ) auch in das Tagesgeschäft mit eingespannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung