Frage von SmnthFrdrch, 22

Ausbildungstermin?

Hey, ich habe mal eine Frage und zwar schreibe ich gerade Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz. (Für die, die sich wundern, warum ich das so spät mache: Ich wäre eigentlich noch dabei mein Abi zu machen bzw. wäre jetzt Ostern damit fertig geworden, jedoch musste ich aus gesundheitlichen Gründen das Abitur abbrechen, deswegen ist meine gesamte Zukunftsplanung etwas aus dem Ruder gelaufen. Ich bin mir selbstverständlich bewusst, dass es zu diesem Zeitpunkt schwer ist einen Platz zu finden, jedoch gebe ich die Hoffnung nicht auf. Was mein Abi betrifft kann ich es leider erst nachholen, wenn ich eine zweijährige Berufstätigkeit ausgeübt habe, deswegen bevorzuge ich jetzt auch eine Ausbildung. Ist aber auch nebensächlich)

Meine Frage ist jetzt folgendes: Bei einem Stellenangebot steht das sie zum 1.8.2017 suchen, jedoch steht wiederrum beschrieben, dass die Ausbildung jährlich am 1. August startet und es keine Bewerbungsfristen gibt. Könnte ich mich jetzt zum 1.8.16 bewerben oder soll ich es bei 2017 belassen? Oder könnte ich mich vielleicht auch für beide bewerben?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

Antwort
von Kirschkerze, 12

Bewirb dich erstmal zum 01.08.2016 :) Es gibt viele Unternehmen, die kurzfristig noch welche einstellen weil sie Ihre Plätze nicht vollbekommen haben.

Wenn das nicht geklappt hat kannst du ja im Nachgang auf 2017 noch mal eine Bewerbung losschicken, sollte sich nichts besseres ergeben haben

Antwort
von MiaMaraLara, 9

Bewerb dich auf beide Termine. Oft ist es so, dass sich Firmen bereits für einen Azubi oder Azubis entschieden haben und diese dann sehr kurzfristig abspringen, weil sie doch eine bessere Ausbildung haben oder doch studieren wollen und dann wird der Platz oft noch spontan besetzt, wenn du den Anforderungen entsprichst. Außerdem: Du hast doch nichts zu verlieren.

Antwort
von floppydisk, 6

wenn der start am 01.08.2017 festgelegt ist, ist das kontingent für dieses jahr schlichtweg voll. es gibt aber sicher noch unternehmen, die dieses jahr noch freie plätze haben.

im übrigen brauchst du dich nicht rechtfertigen, dass kommt nie gut an. auch nicht in einem kommenden vorstellungsgespräch.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten