Frage von Judyleinx3, 35

Ausbildungssuche - Was möchte ich beruflich machen?

Hallo Leute :)

Ich weiblich, 18 bin momentan auf Ausbildungssuche. Im Moment mache ich eine 2 jährige Ausbildung zur "Assistentin für Ernährung und Versorgung "(ohne Lohn). Eigentlich bin ich am ende der Ausbildung Hauswirtschafterin. Allerdings ist der Beruf überhaupt nicht meins. Nun bin ich auf der Suche nach Ausbildungsplätzen, bin aber immer noch unsicher was ich beruflich machen will. Ich hab mich schon für tiermedizinische fachangestellte und medizinische fachangestellte beworben. Allerdings werden immer unsicherer deswegen. Ich weiß einfach nicht zu 100 Prozent was ich machen möchte... Ich will aber auf jeden fall richtig arbeiten und geld verdienen um selbstständiger zu werden, ich brauch das einfach... Hatte jemand von euch auch schon so eine Krise? Meinen Abschluss hatte ich 2014 und damals wusste ich schon nicht was ich machen soll... Die sache drückt mich gerade ziemlich zu Boden, ich hab einfach angst das ich am ende mit nichts dastehen könnte. Habt ihr Tipps für mich?

Lg Judy

Antwort
von sozialtusi, 12

Ja, erkundige Dich bei der Agentur für Arbeit mal nach einer BVB (berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme). Da kannst Du in Ruhe ausprobieren, was Dir liegt, Praktika machen und Dir wird bei der Suche und Bewerbung um eine Ausbildungsstelle geholfen.

Antwort
von kleinerhelfer97, 7

Ich finde, das ist einer der besten Onlinetests, die es gibt: http://portal.berufe-universum.de

Bei Berufenet kannst du dir die Berufe näher anschauen (Beschreibung, Vergütung, Voraussetzungen, Bilder,...)

Wenn du professionelle Hilfe zur Berufswahl möchtest, dann frag mal deinen Berufsberater bei der Bundesagentur für Arbeit. Die können mit dir noch Berufstests machen und wenn du dieses Jahr noch zur Berufsorientierung nutzen möchtest, kann dich dein Berufsberater in eine BvB (Berufsvorbereitende Bildungsmaßname) einsortieren. Dort machst du mehrere Monate lang in einer Maßname mit, bei der du Praktika machst, aber auch Unterricht in den Kernfächern (Mathe, Deutsch) erhälst.

Bei der Jobbörse der Arbeitsagentur (online) kannst du noch freie Ausbildungsplätze in deiner Umgebung finden, wenn du noch etwas für dieses Jahr suchst.

Antwort
von Kenisaki, 10

Ja kenn ist bei mir auch habe meinen Abschluss auch 2014 gemacht :D

Ich würde erstmal Tests bei verschiede Seiten machen. Z.b. auf Ausbildung.de da werden auch sofort stellen die noch frei sind angeboten. 

Willst du lieber einen Job im Büro, Sozial, Kauffrau, oder oder machen? Es gibt zurzeit echt sehr viele Jobs aber bis man den richtigen Findet dauert es natürlich wegen dieser Anzahl. Ich würde nach Praktikas in verschiedenen Berufen nachfragen, einfach mal zum schauen ob es was für dich wäre. 

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Arbeit & Ausbildung, 9

Hallo Judyleinx3,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community