Frage von mamasprinzzzes, 58

Ausbildungsplatz verlieren?

Hallo meine lieben, in meinem Ausbildungsvertrag steht das ich meinen Zeugnisstand halten soll hab leider in Musik eine 4 bekommen aber in den anderen Fächern nur 2er und 3er ist das ein Grund mir den Ausbildungsplatz weg zunehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apolon, 19

als Verwaltungsfachangestellter

Und weshalb bezieht man sich auf die Bezeichnung Beamter ???

Bitte in Zukunft achten, dass die Begriffe auch richtig sind!

Nur was hat die Tätigkeit eines Verwaltungsfachangestellten überhaupt mit Musik zu tun.

Wird er seinem Arbeitgeber hinter her flöten ?

Kommentar von mamasprinzzzes ,

Und wie sieht es mit Englisch aus?

Antwort
von DonCredo, 30

Hi! Also erstens denke ich, dass der Ausbildungsplatz höchstens dann "weggenommen" werden kann, wenn Du Dir was zu Schulden kommen lässt. Bei einem massiven Einbruch wird es dann eher nach der Ausbildung mit einer Übernahme schwierig. Trotzdem solltest Du Dich da nicht zu sehr unter Druck setzen - die Musiknote wird sicher nicht die wichtigste Note sein und eine Vier ist ja nun auch nicht der Weltuntergang. Und garantieren kann das eh keiner. Von daher bemühe Dich weiter und wenn Du am Ende nicht lauter Vierer und Fünfer hast, sehe ich eigentlich keine Probleme. Hau rein und Gruss Don

Antwort
von mokare, 29

was machst du für eine Ausbildung?

Von solchen Ausbildungsverträgen habe ich noch NIE gehört!!!

Denke nicht, dass so etwas zulässig ist.

Kommentar von mamasprinzzzes ,

als Verwaltungsfachangestellter

Kommentar von mokare ,

wende dich an deinen Ausbilder und  kläre in einem Gespräch dein Problem.

Denke ein ausreichend in Musik ist keine Problematik - eher dein VERTRAG!

Viel Erfolg, du schaffst es!!!

Kommentar von mamasprinzzzes ,

und eine ausreichend in Englisch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten