Frage von flowing, 28

Ausbildungsnachweis wurde an einem Tag komplett unterschrieben?

Hallo, ich habe eine wichtige Frage, da ich am Montag meine Zwischenprüfung als Kauffrau für Büromanagement habe. Mein Chef hat mich nicht über das Führen eines Berichtsheftes informiert. In der Berufsschule habe ich das dann mitbekommen und habe meine Chef gesagt das ich ein Berichtsheft führen muss und ob ich das wöchentlich machen kann. Er hat ja gesagt. Ich musste einiges nachholen, da ich es erst spät erfahren hab und habe nun mein ganzes Berichtsheft von einem Jahr meinem Chef vorgelegt und er hat überall unterschrieben und das selbe Datum drauf geschrieben. Außerdem meinte er das das Berichtsheft eigentlich für die Tonne wäre, da ich meine Tätigkeiten in Stichpunkten aufgeschrieben habe und nicht ausführlich erklärt habe. Zum Beispiel: - Buchhaltung -Briefe schreiben -Layout-Gestaltung Doch er hätte es mir eigentlich erklären müssen oder nicht?

Nun zu meinen Fragen; 1. Werde ich zur Prüfung zugelassen und kann ich das der IHK erklären? 2. Ist es schlimm wenn das Berichtsheft nicht so ausführlich ist?

Antwort
von webya, 20

du wirst zur Prüfung zugelassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten