Frage von LunaSaeko, 33

Ausbildungsmittel nach Kündigung in der Probezeit zurückzahlen?

eine freundin von mir wurde während der ausbildung in der probezeit gekuendigt. (friseur) jetzt soll sie fast 150€ fur die scheren und ect. Zuruekzahlen. (zurueck geben durfte sie es nicht.) darf der betrieb das machen??

Antwort
von 716167, 21

http://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__23.html

Nö, der AG könnte das verlangen, wenn die Kündigung nach Ende der Probezeit ausgesprochen wird.

Kommentar von Andreas Schubert ,

Das ist ein Gesetz zum Thema Schadensersatz. Sie hat ja nichts beschädigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten