Frage von Kingjamp, 25

Ausbildungsgehalt, nach Beendigung des ausbildungverhältnisses durch bestehen der Prüfung?

Hallo Leute :)

Ich habe meine Prüfung zur MFA bestanden :) Ich habe vom 01-07 Juni noch bei meinem Arbeitgeber gearbeitet und hatte am 8ten meine Prüfung und auch prompt die Entscheidung das ich bestanden habe. Ich habe heute aber noch komplett Lohn erhalten. Ist das in Ordnung oder muss ich da jetzt noch was machen? Ich bin nämlich nicht übernommen worden und arbeite mittlerweile schon seit dem 13. beim neuen Arbeitgeber. Muss ich was tun? Oder kann ich das Geld ausgeben?

Antwort
von wurzlsepp668, 12

nein, das Geld kann NICHT von dir ausgegeben werden .....

evtl. wurde bei der Lohnabrechnung das Austrittsdatum vergessen, deshalb der volle Lohn.

alten Arbeitgeber kontaktieren, übersteigenden Betrag zurückzahlen

Kommentar von Kingjamp ,

Danke für die schnelle Antwort, jeder sagt was anderes, ein Ausbildungsleiter sagt das ist in Ordnung da ich Gehaltsempfänger bin und damit das Gehalt für Juni ausgeglichen wird, aber ich hab halt nur sorgen ob das so ist, einer sagt so oder andere sagt so, auf 10 Leute hab ich gefühlt 9 verschiedene Antworten ... :/

Antwort
von sunnyhyde, 12

gehalt wird ja rückwirkend bezahlt. wenn du irgendwo zum ersten anfängst bekommst du ja auch nicht am ersten tag gleich dein geld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten