Frage von iichbiindaa, 58

Ausbildungsbetrieb ruft an, um zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen, nicht daheim?

Ich habe mich für eine Ausbildung als MFA in einer Klinik beworben. Diese Woche fange ich ein Praktikum in einer Schule an, weswegen ich nicht daheim bin. Nun befürchte ich, dass ich die Woche angerufen werde, um zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, aber was wenn ich in der Zeit in der Schule bin ?? Werde ich dann nochmal angerufen oder wie ist das :( bin am Verzweifeln, weil ich das nicht weiß. Könnte sein, dass meine Mutter daheim ist, wird das dann ihr gesagt, dass Sie mich einladen oder müssen die das mir selber sagen ???

Dankee

Antwort
von TorDerSchatten, 42

Deine Mutter kann den Anruf annehmen und bei einem verpassten Anruf rufst du am nächsten Tag in der Pause morgens zurück

Antwort
von Setna, 11




Könnte sein, dass meine Mutter daheim ist, wird das dann ihr gesagt, dass Sie mich einladen oder müssen die das mir selber sagen ???




Weiß deine Mutter denn nicht, dass du dich dort beworben hast?


Die Personaler haben sicherlich keine Zeit, unnötig in der Gegend umherzutelefonieren, zu einer Tageszeit, zu der gemeine Bewerber (Schüler) in der Schule sitzt. In den meisten Fällen bekommt man die Einladung zum Vorstellungsgespräch von einem Krankenhaus schriftlich!




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community