Ausbildungsbetrieb möchte das ich am 1.8 bis zum 5.8 Praktikum mache. Was ist mit der Berufsschule?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, meines Wissens fängt die Berusschule am **.09.2016 an. Meine Ausbildung hat nämlich am 01.09.20** angefangen und meine Berufsschule am 16.09.201**

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
21.07.2016, 13:38

Berufsschulanfang ist immer abhängig von den jeweiligen Sommerferien.

0

Ausbildungsstart ist doch im September oder? Also mache das Praktikum und fürchte dich nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wirst du halt später anfangen ist ganz normal Ich hatte damals quch welche in der klasse die zu. 1.9 anfingen oder sogar zun 1.10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe damals erst am 1.10. angefangen. Die Berufsschule fing zu der Zeit Ende August an. Aber das war halb so wild. Habe mir alles, was ich nicht hatte, geben lassen & kopiert.
Also am Anfang ist das nicht schlimm. Die Berufsschullehrer sind darauf eingestellt, dass auch nach Berufsschulstart, noch neue Azubi's in die Klasse kommen & daher beginnen sie mit dem Unterrichtsstoff ziemlich langsam. Das aufzuholen ist kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Berufschule wird erst im September anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in Bayern fängt das Ausbildungsjahr immer zum 01.09. an.

Ist aber alles kein Thema, wirst dann einfach etwas später die Berufsschule besuchen, ggf. hast du Blockunterricht welcher sowieso erst später anfängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Ausbildung keineBerufsschule. Verlasse dich nicht darauf as du sie bekommst. Schreibe weiter Bewerbungen. Eine Ausbildung kann das ganze Jahr über beginnen und nicht nur am 01.08... Die meisten Bundesländer haben zu diesem Zeitpunkt noch Sommerferien.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?