Ausbildungsberufe mit festen Zeiten oder Gleitzeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kaufmann/frau für Büromanagement, bzw. allgemein Büroberufe haben meistens feste Arbeitszeiten bzw. Gleitzeit. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt denn "keine guten Arbeitsbedingungen"? Ausbildung ist immer etwas härter für verhöltnismäßig wenig Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich arbeite in einem sehr kleinen Betrieb für Luxus Möbel meine Arbeitszeiten sind ok 10-18 Uhr aber manchmal darf ich früher gehen wenn ich bestimmte Dinge erledigt habe oder Urlaub nehmen wann und wie oft ich will (ohne zu übertreiben natürlich)

In einer riesigen gesichtslosen Firma wirst du eben behandelt wie Arbeiter xy das hat ja nichts mit der Ausbildung direkt zu tun sondern mit dem Betrieb

Ansonsten wenn du wie ein Millionär leben möchtest ohne eine Million auf dem Konto zu haben lese das Buch die 4 Stunden Woche

Mir hat es sehr geholfen Lebenszeit zu gewinnen denn die ist unbezahlbar 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben noch viel zu lernen im Leben. Als Filiallleiter können sie die Zeit selber bestimmen - wenn alles läuft ! -

Nur dann sind manche froh = lieber im Laden , als zu haus mit den quarkenden Gören .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Ausbildung geht es in der Regel eben nicht geregelt zu. In der Gastronomie und Hotellerie ist es noch schlimmer, aber es sind eben nur 3 Jahre. 

Wenn du schon während deiner Ausbildung wechseln willst, musst du das dem neuen Betrieb begründen. Und ein "ich will mehr Freizeit" ist jetzt nicht gerade der überzeugenste Grund, um woanders anzuheuern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peisinoe
11.02.2016, 10:57

Meine Begründung vor dem Arbeitsgeber ist nicht ich will mehr Freizeit sondern doch etwas schwerwiegender. Keine guten Arbeitsbedingungen. Aber soweit versuche ich nicht zu denken. Ich versuche die Zähne zusammen zu beißen und die Ausbildung abzuschließen. Aber spätestens dann brauche ich ja einen neuen Ausbildungsberuf xD

0

Was möchtest Du wissen?