Frage von SaturdayLover, 43

Ausbildungsberufe Abitur?

Hallo!

Ich bin momentan in der 12. Klasse und mache nachstes Jahr mein Abitur und möchte eine Ausbildung beginnen, fur die die allgem. Hochschulreife vorrausgesetzt wird. Nun weiß ich leider nicht, was für mich in Frage käme, wegen meinen gravierenden Schwächen..

Meine Schwächen liegen in Fächern wie Mathe, Physik, Chemie etc.

Meine absoluten Stärken in Englisch und Deutsch.

Danke im Vorraus

Antwort
von sozialtusi, 19

Es gibt keine Ausbildungsberufe, für die explizit ein Abitur vorausgesetzt wird. Zumeist geht man mit dem Abitur ja auch studieren - dafür ist es da.

Hier werden Abiturienten bevorzugt eingestellt bei Berufen wie Bankkaufmann, Automobilkaufmann oder Immobilienkaufmann. Da muss Mathe aber halt Dein bester Freund sein.

Vielleicht sowas in Richtung Fremdsprachenkorrespondenz, wenn du sprachlich fit bist? Da werden auch gerne Abiturienten genommen. An Deiner Rechtschreibung und Grammatik müsstest Du dann aber trotzdem noch ein bisschen was tun, wenn Du explizit sagst, dass Deutsch Deine Stärke ist ;)

Kommentar von SaturdayLover ,

Deutsch hat mittlerw nicht mehr viel mit Rechtschreibung, sondern eher mit schreibtalent, kreativität und ausdrucksweise zutun. Zumal wir hier ja eh auf einer internetplattform sind und nicht im Unterricht. Trotzdem danke 😉

Kommentar von sozialtusi ,

Dessen bin ich mir bewusst - ich hatte Deutsch-LK und gebe seit meiner Schulzeit Nachhilfe darin.

Trotzdem weiß ich, dass auch dementsprechende Kenntnisse gefordert werden (findet sich in der Benotung von Klausuren wesentlich deutlicher wieder, als in anderen Schulformen). Und es macht halt auch einfach ein schlechtes Bild.

Antwort
von EinSalatkopf, 14

Ob es überhaupt Ausbildungsberufe gibt, bei denen die Hochschulreife vorausgesetzt wird, wüsste ich nicht, in erster Linie ist sie immer noch die Bestätigung zur Reife für ein Studium an einer Hochschule.

Wenn du nur aus ebenjenen obig genannten Schwächen eher eine Ausbildung anstrebst, kann ich dich beruhigen, Mathematik und Physik wird beileibe nicht in jedem Studienfächer benötigt, da findet sich noch genügend anderes zur Auswahl.

Wenn du allerdings in Englisch und Deutsch tatsächlich über besonders überdurchschnittliche Fähigkeiten verfügen solltest, hätte ich für dich eine andere Idee, ein Gedanke, den auch ich eine Zeitlang mit mir herumgeschleppt habe, bevor ich mich im letzten Sommer dem Maschinenbau hingegeben habe... die Bundesbehörden suchen immer junge Menschen mit abgeschlossener gymnasialer Bildung (und bestimmt auch andere), mit genau diesen Kompetenzen (und natürlich etwas Verstand hinsichtlich Politik, Recht, Allgemeinbildung), die anschließend praktisch maßgeschneiderte Studiengänge absolvieren, um später als fähige Mitarbeiter in die Behörden und Ministerien übernommen zu werden. Beamtung usw. meist inklusive. Voran gehen verschiedene Auswahlverfahren usw., näher habe ich mich damit dann nicht mehr beschäftigt, aber es ist durchaus interessant, besonders auf Grund der Vielfalt, Auswärtiges Amt, BND, recherchiere nur einmal. Der Behördendienst ist nicht unbedingt so langweilig wie sein Image, und die Aufstiegschancen sollten nicht unterschätzt werden.

Alles Gute.

Antwort
von Vanessa190702, 14

Hallo liebe/r SaturdayLover, ich weiß nicht, ob du studieren willst, aber ich schlage dir jetzt ein paar Berufe mir direkter Ausbildung vor. 1. Industrie Kauffrau/mann(hast einen Vorteil, da du gut Englisch kannst und (voraussichtlich) dein Abitur hast) 2. Medientechniker/in 3. Lehrer (brauchst dafür aber ein Studium, könnte aber wegen den stärken/Schwächen sehr gut passen) Ich hoffe ich konnte helfen. Liebe Grüße und noch viel Erfolg :)

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur, 9

https://www.azubiyo.de/berufe/ausbildungsberufe-mit-abitur/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community