Frage von asahbe, 28

Ausbildungs Gutschein?

Also hatte ein Termin gehabt als Altenpflege
Die haben mir alles mitgegeben müsste nurnoch den bildungsgutschein vom Arbeitsamt bekommen .
Mir wurde beim vorstellungs Gesprächs gesagt das ich den da bekomme
Heute beim Jobcenter sagen die mir nein weil das für Leute ist die aus iwelchen Gründen die Ausbildung beendet haben ?
Was soll das ? Wisst ihr etwas darüber ?

Antwort
von EstherNele, 15

Meinst du den Bildungsgutschein oder den Vermittlungsgutschein?

Kommentar von asahbe ,

Bildungs

Kommentar von EstherNele ,

Du hast also einen Ausbildungsplatz zur Altenpflegerin gehabt ?

Oder was meinst du mit "Termin"?

Wenn man sich so eine Ausbildung sucht, dann weiß man doch schon, dass man auch einen Bildungsgutschein bekommen würde.
(Um so etwas kümmere ich mich doch vorher.)

Ja, es gibt ein paar Gründe, warum ein Bildungsgutschein verweigert werden kann:

1. Du hattest erst einen (Zwei- oder Drei- Jahreszeitraum) und hast die Ausbildung abgebrochen.

2. Du bist noch nicht drei Monate arbeitslos - erst nach drei Monaten werden Bildungsgutscheine i.Allg. ausgegeben.

3. Das Budget des JC an Bildungsgutscheinen ist für das Geschäftsjahr ausgeschöpft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten