Frage von Liz161200, 18

Ausbildung zurVeranstaltungskauffrau?

Hey brauche Hilfe! Hätte da auch jemand eine Chance mit einem Realschulabschluss? Habt ihr mit diesen Beruf schon Erfahrungen? Brauche ein paar Ratschläge. Und muss man sich dann schon jetzt bewerben wenn man erst im sommer 2017 den Abschluss macht ? Danke im Voraus!!

Antwort
von kleinerhelfer97, 10

Am besten bewirbst du dich über die Jobbörse. Dazu gogglest du ,,Jobbörse Arbeitsagentur". Dort kannst du angeben, wo du die Ausbildung machen möchtest, welchen Beruf, etc. Wann du dich bewerben musst, kommt auf den Betrieb an. Wenn es ein großer Betrieb ist, dann musst du dich jetzt schon für nächstes Jahr bewerben. Ratschläge kann dir die Arbeitsagentur vor Ort geben. Auch Bewerbungstipps geben die dir gerne. Hier kannst du dich weiter informieren: https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=14448

Deine Chancen kannst du durch Praktika erhöhen. Deswegen würde ich in den Ferien schonmal ein Praktikum in dem Bereich machen, dadurch zeigst du Interesse, Motivation und Ehrgeiz, weil du freiwillig ein Praktikum machst.

Grundsätzlich zur Bewerbung:

- Bewerbungsfotos immer beim Photographen machen lassen

- Immer einen Ansprechpartner herausfinden, kein ,,sehr geehrte Damen und Herren"

- Anschreiben und Lebenslauf max. 1 DIN A4 Seite

- Gestalte dein Anschreiben immer individuell und kopier keine   0815 Anschreiben aus dem Internet.

- Unter Planet Beruf Bewerbungstraining findest du nochmal alle Infos zur Bewerbung bequem zusammengefasst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten