Frage von KleiineLadiie,

Ausbildung zur krankenpflegehelferin

Hallo Leute, ich mache im Moment ein freiwilliges soziales Jahr in einem Krankenhaus und würde danach gerne die Ausbildung zur Krankenpflegehelferin machen. Ich habe damals die Schule wegen Mobbing mit einem Hauptschulabschluss nach klasse 10 verlassen ( Note 3 in allen drei Hauptfächern ). Ich weiß das man grundsätzlich die Ausbildung mit einem Hauptschulabschluss machen kann aber weiß einer was man da für Noten haben muss oder ist es denen viel wichtiger dass ich dann schon über ein Jahr Erfahrungen im Krankenhaus gesammelt habe?

Antwort von schoenehaende,

Warum bewirbst Du Dich nicht einfach mal wegen einer Ausbildungsstelle? Dann siehst Du ja, ob Du zu Vorstellungsgesprächen eingeladen wirst. Das freiwillige soziale Jahr gibst Du im lebenslauf ja sowieso an, so dass die Ausbildungsbetriebe Deine Vorkenntnisse bereits sehen können.

Antwort von Hamburghorn,

Mach einen guten Eindruck beim FSJ und bewerbe dich dann dort ;)

Kommentar von KleiineLadiie,

Mein fsj ist Ende des Monats schon zu Ende :( Ich muss mich ja nicht in dem Krankenhaus sondern an der Krankenpflegeschule bewerben und ich weiß halt nicht ob die mehr auf Noten oder praktische Erfahrungen gucken

Kommentar von Hamburghorn,

Nachfragen, interesse Zeigen etc. Meist sind individuelle Regelungen möglich, man muss nur interesse zeigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten