Frage von kleinesHidan, 170

Ausbildung zum Masseur wirklich peinlich?

Hey, ich habe mich auf eine Ausbildung zur Masseurin beworben, meine Frage ist zur Zeit ob es wirklich allgemein als eher peinlich betrachtet wird diese Ausbildung zu machen da ich wenn ich Freunden davon erzähle eher das Gefühl habe das sie sich darüber lustig machen ... Sie sagen es zwar nicht direkt aber die Mimik sagt alles, was ist eure Meinung zu dem Beruf, wirkt es wirklich so seltsam?

Antwort
von Rotfuchshausen, 113

Um Himmels willen=Nein Das ist ein toller Beruf.mach dir darüber bitte keine bedenken.Du kannst so vielen Menschen damit helfen sich zu entspannen.und wirst ganz viel Danke schön für deine Arbeit erhalten.

Antwort
von hoboes, 162

Das liegt doch nur daran, das alle erstmal an eine Thaimassage mit Happy-End denken. Aber die Ausbildung zum Masseur und medizinischem Bademeister ist eine anerkannte Ausbildung in einem Gesundheitsberuf. Das ist genauso peinlich wie Altenpfleger oder Industrieschlosser.
Lass dich nicht nieder machen. Wenn du da Lust drauf hast mach es, und sollen sie sich doch das Maul zerreißen, deine Patienten werden dich nach erfolgreicher Behandlung sicher nicht auslachen, sondern dir danken.

Antwort
von Aliha, 117

Es gib halt Zeitgenossen, die können Masseurin und Massöse nicht unterscheiden. Mach dir nichts draus, das ist ein ganz normaler Beruf.

Antwort
von Turbomann, 158

@ kleinesHidan

Hast du nicht eine eigene Meinung? Lasse die anderen denken, was sie wollen. Wenn du diese Ausbildung machen willst, dann mache sie.

Spätestens wenn deine Freunde mal eine Massage brauchen, dann werden sie nicht mehr lächeln über dich. Dann kannst du sie richtig durchwalken (grins)

Vielleicht denken sie auch zweigleisig und meinen mit Massagen was ganz was anderes.  Lasse dich nicht verunsichern und wenn sie sich wieder lustig machen, dann lache mit und das Ding ist gegessen..

Antwort
von angy2001, 150

Damit wird leider immer wieder eine "sexuelle Dienstleistung" in Verbindung gebracht. Tut mri leid. Aber sie kennen den Beruf gar nicht.

Antwort
von Lena2302, 141

Ich finde diesen beruf kein bisschen peinlich. Würde auch nie auf die idee kommen es peinlich zu finden wenn man masseurin ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten