Frage von Jayson07, 45

Ausbildung zum Fotograf Welche perspektiven habe ich?

Ich befinde mich in ausbildung zum Fotografen.

Ich habe mich in meinem WOhnort auf dem STellenmarkt umgesehen und muss sagen, man findet wenig Jobangebote.

Ich möchte auch nicht bei einer Foto-Kette oder einem kleinen Fotostudio um die ecke Arbeiten.

GIbt es Möglichkeiten in andere Branchen zu gelangen durch die Ausbildung zum Fotografen? Quasi als Quereinsteiger?

In Agenturen? Für Modekataloge / OnlineSHop / Mode?

Oder nur als Bildbearbeiter? Wo werden heutzutage ausgebildete Fotografen gebraucht?

Danke für eure Antworten.

Antwort
von sozialtusi, 16

Ich würde da auch mal bei Werbeagenturen anklopfen.

Aber die wollen natürlich auch Leistung sehen. Also ganz viel selber arbeiten, selbst kreativ werden, Beispiele Deines Könnens zeigen können etc.

Das, was du vorzuhaben scheinst, musst Du dir echt mit Können und Biss erkämpfen.

Antwort
von Turbomann, 24

@ Jayson07

Wenn du doch gerade in der Branche eine Ausbildung machst, dann sitzt du doch an der Quelle, was für Möglichkeiten du hast.

Du könntest dich zum Beispiel für Hochzeiten als Fotograf anbieten. Du müsstest dich halt nur mal erkundigen, ob du das als (vorläufig) Hobby ausüben kannst oder dafür ein richtiges Gewerbe anmelden musst. Das Finanzamt kann dir da weiterhelfen.

Ich glaube für ein Hobby kostet die Anmeldung nicht viel, aber dann kann dir keiner an den Karren fahren, wegen Schwarzarbeit..

Kommentar von Jayson07 ,

Danke für deine ANtwort aber genau Hochzeiten und sowas möchte ich nicht mehr machen, eher in die werbebranche und wüsste gerne wo man da überall einsteigen könnte.

Antwort
von bloxman, 16

schau mal hier: 

ein Beispiel für deinen weiteren Werdegang: http://www.felixgroteloh.com/

Studiere diese Seite betreffend den angebotenen Leistungen. Vielleicht möchtest du so etwas machen.

Zu realisieren wäre es. Da solltest du dich an einen Fachmann für Unternehmensgründungen wenden. Ich glaub die Arbeitsagentur hat so jemanden. 

Meine Tipps wären: Du kannst über SEO von Google, nach einem passenden Standort schauen. Die Internetvorstellung ist auch wichtig für so eine spezielle Berufsausübung.

Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community