Frage von HumanisHuman, 38

Ausbildung. Darf ich in eine andere Filiale versetzt werden während der Ausbildung?

hallo mache meine ausbildung in der lebensmittel branche und bin im 2ten lehrjahr bis heute war ich in der selben fialle alles war gut bis der neue chef kam. in meiner ausbildung muss ich für 3 monate in eine andere fialle und dort fleisch fachverkäuferin lernen und dann nach den 3 monaten wieder in meine alte fialle so mein neuer chef hat mich versetzt und ich muss dort bleiben und dort meine ausbildung zu ende machen bis september 2017 er meinte wenn sie da schon 3 monate bleiben bleiben sie doch ganz und machen sie dort ihre ausbildung zu ende. ich hab leider unterschrieben da er meinte wenn ich es nicht ruhe ist der höchste chef nicht zu frieden. in meinem ausbildungs vertrag steht jetzt nur "sowohl inner bzw. überbetrieblich sind für die auszubildense verpflichtet" (ausbildungsmassnahme außerhalb der ausbildungsstätte) was bedeutet das? und die fialle in der ich jetzt versetzt worden bin ist katastrofal ich lerne nichts bin unter stress und bin garnicht mehr dabei wie früher ich funktioniere nur da der laden mitten im bahnhof ist und nur stress in diesem laden gibts kann man den garnichts mehr tun

Antwort
von kaufi, 18

Also es gibt mehrere Möglichkeiten die du versuchen kannst. Das Simpelste wäre mit deinem Chef zu sprechen. Sollte das erfolglos sein, dann wende dich an eine Stelle höher etc. Sag halt das dein Lerneffekt nicht mehr da ist. Habt ihr einen Betriebsrat oder Jugendvertretung ? Auch die können helfen. Ich nehme an, das du die Prüfung bei der IHK ablegst.....an die kannst du dich ebenfalls wenden. Die letzte Idee wäre die Ausbildung in einem anderen Betrieb fortzusetzen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten