Frage von Rollol94, 100

Ausbildung, wie ist der Anfang?

Ich fange demnächst eine Ausbildung an und wollte wissen wie so die ersten 3 Monate sind. Eure Erfahrungen, wie war das bei euch am Anfang? Musstet ihr sofort voll arbeiten oder wurden euch die Aufgaben angeleitet also vorgemacht und ihr habt es nachgemacht und durftet ihr öfter mal nachfragen und auch Fehler machen? Ist die Anfangszeit eher leicht oder schwer, entspannt oder eher stressig? Vergeht die Anfangszeit schnell?

Danke! :)

Antwort
von Noeru, 76

Ich denke, die Antworten auf Deine Fragen werden je nach Ausbildungsberuf variieren.

Grundsätzlich ist es aber so, dass Auszubildende keine vollen Arbeitskräfte sind. D.h. Du wirst vor allem in den ersten Monaten, sehr viel Theorie haben und sie aber auch anwenden lernen. Da ist viel Anleiten dabei. Fehler wirst Du auf jeden Fall machen, immerhin ist der Beruf ja neu für Dich. Wichtig ist das fragen. Sobald Du etwas nicht verstehst, nachfragen. Dafür sind Deine Ausbilder da und normalerweise machen die das auch gerne.

Alles Gute
Noeru

Antwort
von Carlystern, 52

Mir wurde nichts beigeracht. Ich musste gleich selbstständig ran.Kommt denke ich mal auf die Ausbildung an

Kommentar von Rollol94 ,

Welche Ausbildung hast du gelernt, wenn ich fragen darf?

Kommentar von Carlystern ,

Kauffrau im Einzelhandel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community