Ausbildung urlaub nach tarif was bedeutet das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der gesetzliche Urlaubsanspruch besteht aus 4 Wochen. Tariflich kann aber ein höherer Anspruch gelten.

Wenn du bereits im letzten Jahr deine Ausbildung begonnen hast, kannst du natürlich einen Antrag auf Urlaub für 2 Wochen stellen (wenn das jetzt nicht schon zu spät ist)

Hast du erst in diesem Jahr angefangen, gilt meistens, dass du in den ersten 6 Monaten keinen Urlaub einreichen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das betrifft die Anzahl der Urlaubstage und unter Umständen ab wann Du Anspruch auf Urlaub (gesetzlich nach 6 Monate Zugehörigkeit) hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass die Anzahl der Urlaubstage im Tarifvertrag festgelegt sind, den Deine Firma unterzeichnet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass es für deinen Beruf einen einheitlichen Tarifvertrag zwischen Arbeitgeber und Gewerkschaft gibt, der die Anzahl der Urlaubstage vorschreibt. Welcher Tarif das ist, sollte eigentlich auch in deinem Arbeitsvertrag stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung