Ausbildung, unterstütztung vom Staat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frag doch mal beim Wohngeldamt nach - die müssten Dich beraten können. Einen Antrag würde ich auf alle Fälle stellen - auch mit Eigentumswohnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer abhängig wie viel Geld du bekommst was für eine Ausbildung machen willst. Es gibt drei Sachen was du beantragen kannst. Bafög, BAB oder Wohngeld. Wenn alle drei absagt gehst du zum Arbeitsamt oder Jobcenter. Kannst auf Mietzuschuss beantragen. Wenn die Ämter persönlich sagen nein sie bekommen es nicht. Verlang trotzdem zu beantragen. Brauchst den Bescheid. Und zeig bei Arbeitsamt oder Jobcenter das du Absagen bekommem hast von BAB. Bafög und Wohngeld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?