Ausbildung und jobcenter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du alleine  lebst,  kannst du Unterhalt oder Bab bekommen.  Kindergeld  gibt's  auf jeden  Fall.  ALG2 fällt komplett  weg.    Deinen Anspruch auf BAB  kannst  du auf  dem Babrechner.Arbeitsagentur.de ausrechnen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
23.07.2016, 21:24

Du bist als Azubi komplett  weg vom Jobcenter.  Das BAB gibt's  von der Agentur  f Arbeit.  Du kannst auch ohne Erlaubnis umziehen oder mit anderen zusammen leben.  

0

Kommt auf die Ausbildung an. Manchmal bekommst du nix, sonst 500-1000€ oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst deine Ausbildungsvergütung und dein Kindergeld, unter Umständen kann BAB beantragt werden.

Während deiner Ausbildung sind deine Eltern - soweit leistungsfähig - zur Zahlung von Barunterhalt verpflichtet.

Solltest du eine eigene Wohnung haben, kannst du einen Zuschuss zu den ungedeckten Unterkunftskosten  beantragen beim Jobcenter.
(Diese Art Zuschuss wird es prinzipiell weiter geben, allerdings wird diese Regelung in der bestehenden Form ab 01.08.2016 nicht mehr gelten, das wird gerade überarbeitet.)

Von allen regulären ALG II-Leistungen sind Auszubildende prinzipiell ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung