Ausbildung und Abitur in der Abendschule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du schon eine Ausbildung gemacht!? Dann sollte es kein Problem sein.
Wenn die aktuelle die erste ist, würde ich in der schule mal anrufen und fragen, kommt vermutlich drauf an wie voll es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, es ist nicht nur der Workload. In Hessen beispielsweise wollen die Abendgymnasien eine abgeschlossene Berufsausbildung vor Annahme sehen, oder aber eine mehrjährige berufliche Tätigkeit nachgewiesen haben!

Gibt noch Regelungen bei aus dem Dienst ausgeschiedenen Soldaten, etc.!

Die Abendschule könnte je nach deinem Alter auch sagen, dass du ja neben deiner Ausbildung noch Sonderkurse an der BS besuchen könntest um die FH-Reife zu erwerben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel ich weiß kann man nur die Fachhochschulreife (Fachabitur) während der Ausbildung erwerben, nicht das allgemeine Abitur.

Es gibt es ein paar Art "Abendschul-Angebote" von Berufsschulen extra für Azubis, die gerne ihr Fachabitur während der Ausbildung machen möchten, unabhängig vom Ausbildungsberuf. Ich weiß leider nicht wo überall in Deutschland sowas möglich ist. Schau mal auf den Websites aller Berufsschulen in deiner Nähe, ob sie sowas anbieten :)

Das ist dann sozusagen eine
"Zusatzqualifikation" zur Berufsausbildung.
Man muss halt dabei bedenken, dass sowas parallel zu machen sehr stressig werden kann.

Lg^^



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung