Ausbildung suchen- Betrieb bildet kontinuierlich aus Gibt es das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das bedeutet, dass sie zu jedem Herbst wieder neue Lehrlinge einstellen, also kontinuierlich jedes Jahr wieder ausbilden.

Du solltest konkreter fragen, wann bei ihnen denn das 1. Lehrjahr beginnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Wenn ja wie läuft dies denn dann mit der Berufsschule ab, immerhin hat diese schon lange angefangen.

Das muss gar nicht sein. Bei Berufsschulen mit Blockunterricht kann es durchaus sein, dass die Schule noch gar nicht begonnen hat.

"Mein" Auszubildender geht erstmalig Mitte Dezember in die Berufsschule.

Kontinuierlich kann also auch bedeuten, dass eine Ausbildung irgendwann zwischen August und vielleicht November beginnen kann.

Ansonsten solltest Du hier einfach mal den (telefonischen) Kontakt mit der Firma suchen, um in Erfahrung zu bringen, wann Du dort eine Ausbildung beginnen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Firma ist es denn und welche Ausbildung ?

Es gibt so etwas. ich kenne das aber aus dem Lageristenbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pepe8879
26.09.2016, 12:10

Firma möchte ich nicht nennen. Die Firma macht Vermögensberatung. Ich könnte dort eine Ausbildung zur Versicherungsfachfrau machen.

0

Der Begriff "Ausbildung" wird nicht nur für die Ausbildung in "anerkannte Berufe" benützt, der Beginn in der Regel zweimal im Jahr (Sommer / Winter) beginnt, sondern auch nicht "nicht anerkannte Ausbildungen", also in andere Tätigkeiten, die betrieblich und ohne anerkannten Abschluss führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pepe8879
26.09.2016, 12:11

Dies wäre ein anerkannter Beurrf

0