Frage von walleboy18, 39

Ausbildung später angefangen, Anspruch auf Gehalt?

Guten Tag, 

ich habe vor kurzem meine Ausbildung angefangen und hab dort vorher 2 Monate lang ein Praktikum für die FOS gemacht. 

Auf mein Ausbildungsvertrag steht, dass meine Ausbildung am 1.11 anfing, obwohl ich den Vertrag erst Mitte November erhalten habe. Aber ich war vorher auch schon 3 Tage/Woche dort wegen mein Praktikum. 

Ich wollte wissen, ob ich jetzt Anspruch auf mein Novembergehalt habe, da laut Ausbildungsvertrag meine Ausbildung schon am 01.11. anfing. 

Ich habe aber noch kein Geld auf mein Konto. 

Kommt es vlt nachträglich, da ich meinen Personalstammbogen incl. Kontodaten erst vor ca. 1 - 2 abgegeben habe? 

Danke im Voraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von peterobm, 39

Anspruch auf die Ausbildungsvergütung besteht, kommt auf die Zahlungsmodulitäten des Chefs an, das kann am 03. - 10. - 15. des folgenden Monats sein.

Kommentar von walleboy18 ,

Gehalt bekomme ich am letzten Arbeitstag des Monats. 

Kommentar von peterobm ,

der letzte Arbeitstag ist ERST am Montag; also noch Zeit

Antwort
von faiblesse, 24

Hast du denn am 1.11. auch angefangen?

Wann wird denn üblicherweise das Gehalt gezahlt?
Montag ist ja auch erst der 30.11.
von daher nicht ungewöhnlich wenn du noch nichts bekommen hast.
Außer alle anderen haben es schon bekommen.

Kommentar von walleboy18 ,

Ich war dort ja schon seit September im Praktikum, und deswegen hat sich nichts geändert, nur dass ich an anderen Tagen arbeite. Im Vertrag steht, dass ich spätestens am letzten Arbeitstag im Monat mein Gehalt bekomme 

Kommentar von faiblesse ,

" Im Vertrag steht, dass ich spätestens am letzten Arbeitstag im Monat mein Gehalt bekomme"

Das ist ja erst am Montag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten