Frage von jenniekevin, 37

Ausbildung sozialassistent - im Pflegeheim Praktikum?

Muss man in der Ausbildung auch in der Pflege arbeiten ,ich meine mit alten Menschen ? ZB im Pflegeheim ..da das garnichts für mich wäre ! Ich aber gerne die Ausbildung machen würde da ich gerne mit Kindern arbeite , es ist ja eine schulische Ausbildung also heißt das das man Schul Blöcke hat . Also Schule Praktikum in Wechsel .. deshalb frage ich weil man mehrere Praktikums absolvieren muss und ich gerne wissen möchte ob es auch im Pflegeheim sein muss ..  danke schonmal ..(hatte vorher Lehre als Krankenpflegehelferin gemach zwei Monate und dann war ich im Pflegeheim ..war leider garnichts für mich )

Antwort
von JassyXKnarr, 20

Hallo! Ich mache eine Ausbildung zur Sozialassistentin und es gibt insgesamt 3 Praktika. Das erste (geht 4 Wochen) ist im hauswirtschaftlichem Bereich, also Küche. Das muss aber in einer sozialen Einrichtung sein. Z.b Kindergarten, wg's, Altenheime, und sowas in der Art. Das zweite Praktikum (8 wochen) muss man in einer Einrichtung absolvieren die mit Beeinträchtigten Menschen zu tuen hat. Das dritte (ebenfalls 8 Wochen) ist sozialpädagogischen Bereich, sprich Kindergarten zu absolvieren.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Lg Jasmin

Kommentar von jenniekevin ,

Danke !! Aber mal eine blöde Frage mussnich da mit älteren Menschen richtig arbeiten ? Waschen oder ähnliches ..denn das kann ich nicht

Kommentar von JassyXKnarr ,

Nein keine Sorge du könntest höchstens im ersten Praktikum im Altenheim arbeiten aber da man dann nur in der Küche ist spielt das keine Rolle :)

Antwort
von Lumpazi77, 24

Sozialassistenten sind in der Regel für die Pflege und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und beeinträchtigten Menschen tätig. Ihre Arbeitsstellen sind Wohnheime für junge, aber auch für alte Menschen, Kindertagesstätten oder Krankenhäuser.

Kommentar von jenniekevin ,

Danke für die Antwort sehr hilfreich 👍🏽

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten