Frage von pro962, 113

Ausbildung so ein scheiß?

Guten Tag,

Ich sollte heute Probearbeiten für eine Ausbildung ab sofort.

Dann merke ich das der Arbeitgeber, noch andere Leute aus orten einläd die 30 km entfernt sind und das zu Donnerstag und sie meinte sie sagt mir Montag Bescheid,ob es klappt oder nicht. Wo ist der Sinn?

Es geht um eine Ausbildung als medizinische fachangestellte.

Mir wurde von ihr gegsagt, dass ich ein guter Kandidat bin?'

Will sie mich auf den Arm nehmen? Oder, warum läd sie dann  xy ein vor meinen Augen!?

Ich bin einbisschen sauer, weil ich anscheinend gut bin, laut ihrer Aussage und sie aber noch andere einläd.

Meine Hoffnung ist 0, das sagt ihr dazu?

Sorry, musste Frust loswerden!

Antwort
von kiara36, 47

und das zu Donnerstag und sie meinte sie sagt mir Montag Bescheid,ob es klappt oder nicht

Diesen Donnerstag habe andere Mitbewerber ihren Probearbeitstag und anschließend am Montag erfährst Du, wie Du in der Abschlusswertung abgeschnitten hast.
Was ist daran sinnbefreit?

Ehrlich, sehe es positiv, wäre die Stelle überhaupt nicht konkurrenzfähig sprich hätte keine anderen Mitbewerber - dann hätte es nicht um so eine "wertvolle Stelle" handeln können.

Und nein, sauer brauchst Du nicht sein, das ist der übliche Vorgang.
Vielleicht hat man sich insgeheim schon für Dich entschieden, trotzdem wird man den anderen Mitbewerber auch ihre Chance geben müssen.

Wärst Du Donnerstag dran gewesen und andere heute, hättest Du Dich auch "bedankt", wenn sie Dir gleich abgesagt hätten.

Kommentar von pro962 ,

Donnerstag um 18-19 Uhr, haben die 2 Bewerber erst ein Vorstellungsgespräch.

Ich bin bisschen verunsichert.
Ich habe die Bewerbungen gesehen, die sind zum Teil sehr viel schlechter als meine, deswegen meine Sorge.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von kiara36 ,

Ach so, dir missfällt nicht der zeitliche Rahmen, sondern das die zwei Bewerber von vornherein ohne Probearbeit ein Bewerbungsgespräch haben und Du währenddessen bereits Probearbeit geleistet hast.

Das darfst Du aber nicht! persönlich nehmen, vielleicht bildet der Betrieb über Bedarf aus?
Vielleicht möchte Sie die anderen - die auch in der engeren Wahl waren - erst persönlich kennenlernen, bevor sie sich abschließend entscheidet?

Ich kann Dich verstehen, während Du Probearbeiten gehst - lädt sie Bewerber ein. Das könnte ein Wink mit dem Zaunpfahl sein, das Du nicht 100%tig genommen wurdest.

Du wirst Dich leider bis Montag gedulden müssen und hoffen, das die anderen 2 Bewerber (insofern diese nicht besser sind) ausscheiden und sie sich für Dich entscheidet.

Antwort
von augsburgchris, 48

Du hast doch nicht allen Ernstes gedacht das du der einzige Kandidat für die Stelle bist? Natürlich werden noch andere eingeladen und je nach dem wie die sich machen, bekommst du Montag bescheid ob du dabei bist oder nicht. Du hast dich ja auch sicher nicht nur bei einer Firma beworben....

Nur weil du gut bist, heißt das nicht das andere nicht noch besser sein können.

Antwort
von Hideaway, 16

Es ist doch wohl das gute Recht eines Ausbilders, eine Auswahl unter mehreren Bewerbern zu treffen. Sie will halt die wirklich Beste und nicht die Erstbeste. Ganz normal. Und da bist du schon eingeschnappt und stößt mit dem Bockbeinchen auf? In welchem Traumschloss bist du aufgewachsen?

Meine Hoffnung ist 0

Bezüglich deines Realitätssinnes und deiner Lebenstauglichkeit ist meine Hoffnung auch Null. Leistungsanforderung und Konkurrenzdruck muss man im gesamten Berufsleben stand halten. Genau wie in der Ausbildung. 

Kommentar von pro962 ,

Ja, aber das ist meine letzte changce für dieses Jahr, deswegen bin ich so unsicher.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Wakeup67 ,

Dann stell dich jetzt nicht so an! Reiß dich zusammen und mach deinen Probetag mit einem freundlichen Gesicht. Wenn ich hier lese, was du so schreibst: du wärst mir in meinem Team zu kompliziert 🙄. 

Antwort
von Cougar99, 48

Ein Beruf bedeutet auch, sich einer Bewertung durch den Arbeitgeber zu stellen; das beginnt schon bei der Einstellung zur Ausbildung!

Antwort
von WanderIgelchen, 36

Warum sollte sie nur dich im Blick haben? Es ist völlig normal, dass mehrere eingeladen werden, man braucht einen Vergleich. 

Antwort
von DinoSauriA1984, 33

Zunächst einmal: weißt Du, ob der Arbeitgeber nicht mehrere Auszubildende einstellt?

Dass Du gut bist muss ja nicht gleich heißen, dass andere nicht auch gut sind.

Ein Probearbeiten ist für den Arbeitgeber eine Möglichkeit, Dich kennenzulernen, wie ein Vorstellungsgespräch auch. Willst Du auch nicht hingehen, wenn außer Dir noch andere zum Vorstellungsgespräch eingeladen sind?

Freu Dich, Du bist in die engere Auswahl gekommen. Geh hin und zeig Dich an dem Tag eben von Deiner besten Seite.

Viel Erfolg!

Antwort
von Kandahar, 33

Es ist ein völlig normaler und gängiger Vorgang, dass man sich nicht nur einen Kandidaten auswählt und zum Probearbeiten einlädt.

Wie sollte der Arbeitgeber sonst feststellen können, welcher Kandidat am besten passt?

Im übrigen hat sie dir gesagt, du seist ein guter Kandidat. Sie hat aber sicher nicht gesagt, dass du der Beste bzw. der Einzige bist.

Kommentar von pro962 ,

Ja, aber wieso soll ich Probearbeiten und die anderen nicht?

Kommentar von Kandahar ,

Vielleicht haben die anderen das schon gemacht.

Kommentar von pro962 ,

Nein, habe ja schon die Mitarbeiter gefragt.

Kommentar von Kandahar ,

Wenn du jetzt schon jede Entscheidung der Chefin hinterfragst und dich sofort veräppelt fühlst, obwohl du die Hintergründe nicht kennst, dann sehe ich schwarz für deine Ausbildung.

Kommentar von pro962 ,

Dann fange ich ebend woanders  an

Kommentar von Kandahar ,

Mach das, Ausbildungsplätze sind ja auch zu Hauf vorhanden, besonders wenn man erst jetzt in die Puschen kommt.

Aber auch bei jedem anderen Ausbildungsplatz ist der Chef seinem Azubi keine Rechenschaft über interne Entscheidungen schuldig.

Noch was: das Wort "ebend" gibt es nicht. Das heißt "eben".

Antwort
von ragazza010, 46

Natürlich gibt es andere Kandidaten auch. Der Beste wird genommen...ist ein ganz normaler Auswahlprozess.
Gib einfach dein Bestes - dann klappt das schon.

Kommentar von pro962 ,

Ja, aber ich muss ja Probearbeiten und wenn sie Donnerstag 2 Leute zum Gespräch einläd, wie will sie mir dann Montag Bescheid geben? Fühle mich veräppelt

Kommentar von ragazza010 ,

Vielleicht waren die schon beim Probearbeiten.

Kommentar von augsburgchris ,

...oder haben in ihrem Lebenslauf schon mehrere Praktika in dem Bereich und wissen demnach was auf sie zukommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community