Ausbildung ohne Zeugnis? Wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne es so, dass man sein aktuelles, also das letzte Zeugnis mit reinlegen muss. Daran bewertet das Unternehmen, ob sie dich einladen oder nicht. Dein letztes Zeugnis musst du dann nach reichen. Manche Unternehmen sagen das du nur bestehen sollst, anderen ist es egal hauptsache nachreichen. Für manche Ausbildungen brauchst du auch einen gewissen Durchschnitt.
Ich hoffe das ist das was du gemeint hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung