Frage von kevin1981, 66

Ausbildung oder weiter mit der Schule?

Guten Tag (oder eher Abend),

ich habe keine Lust mehr auf Schule. Ich weiß, dass ich mich jetzt durchbeißen muss, weil ich in der 10ten Klasse bin und es um mein Realschulabschluss geht. Jedoch ist dies genau das Problem. Ich habe selbstverständlich das Ziel das bestmögliche rauszureißen, aber die Lehrer halten mich auf.

Mir geht es auf die Nerven, dass die Lehrer so extrem um die beste Note "1" geiern. Ich frage mich, wieso ich mir jede Stunde das Gesäß aufreiße um eine 1 zu kriegen, wenn diese Lehrer sagen: "Öhh du warst am Monat XY schlechter... du steht 2",aber gleichzeitig andere Schüler 2 stehen die NICHTS sagen und nur Mist machen und jede Stunde gefühlt um 5 Minuten gekürzt wird, weil der/die Schüler nicht schaffen den Mund zu halten und ich soll mit diesen Leuten gleich stehen? Besten Dank.

Wo ich dies gehört habe, habe ich meine ganzen Zukunftspläne (Abitur und dann weiter) richtig kritisiert. Wieso sollte ich mein Abschluss aufwerten, wenn der eh schlechter wird als er sein müsste, weil es an den Lehrern Objektivität fehlt? Da bete ich eher das ich mit einer 4 in Deutsch ein Ausbildungsplatz kriege und dann später an einer Abendschule das Abitur nachhole.

Antwort
von MrHilfestellung, 30

Ne 2 ist ja selbst fürs Abi nicht unbedingt schlecht, je nachdem was du nach deinem Abi machen willst.

In der Oberstufe bin ich auch nochmal bisschen besser geworden, als in der 10ten, also sollte es für dich ja kein Problem darstellen.

Antwort
von Schocileo, 15

Und du glaubst an der Abendschule wirds anders sein als in der normalen Oberstufe?

Die Bewertung in der Oberstufe ist ganz anders, du entdeckst Schule praktisch total neu. So ist es mir zumidest ergangen. Es wird mehr Wert aufs mündliche gelegt und genau zwischen Quantität und Qualität unterschieden.

Antwort
von angy2001, 26

Das kannst du so oder so machen - aber lass dir auch gesagt sein: An der Abendschule das Abi neben dem Job nachholen ist auch kein Zuckerschlecken! Die Energie da durchzuhalten, wenn du schon den ganzen Tag gearbeitet hast, die muss man erstmal aufbringen.

Antwort
von ahmad77788, 29

Ich versteh dich aber wichtig ist einfach nur wenn du Abi machen willst das du weiter kommst Noten sind meiner Meinung nach nicht von großer Bedeutung außer deine Abschlusszeugnisse mit denen du dich bei einem Unternehmen bewerben möchtest ich bin auch momentan in der 11 hab auch garkein bock aber brauch für meinen späteren Beruf Abi also zieh durch Bro

Antwort
von pumka2, 25

Denkst du Ausbildung und Arbeit ist besser? Mach mal lieber Schule weiter...

Antwort
von nonamestar, 20

später, später - das ist Selbstbetrug.

JETZT ist Deine Chance - also Handy, Daddelkisten und TV abschalten, jeden Tag hinsetzen und 3 Stunden lernen.

Ohne Eigenleistung kein Erfolg.

Willkommen im Leben.

Kommentar von kevin1981 ,

Ich erhoffe mit der Abendschule, dass die Lehrer objektiver an der Sache rangehen, als jetzt. Deshalb kam mir die Idee auf. Zum Beispiel in dem Fach Religion melde ich mich bei jeder Frage und beantworte die gut (obwohl eine Meinung kann ja nicht gut oder schlecht sein) früher habe ich auch immer eine 1 bekommen, aber jetzt wo es wichtig ist nicht. Gleichzeitig soll ich mit einem nichts sagenden Störenfried gleichstehen das verstehe ich nicht.

Kommentar von nonamestar ,

Das Leben ist nie gerecht - so viel hast Du ja bereits begriffen.

Religion ist ein Laberfach, da fällt eine objektive Bewertung schwer - zumal alle Religionen reine Phantasie und Gehirnwäsche sind.

Wichtig ist Deine Leistung bei objektiven Fächern, Mathe, Deutsch, Naturwissenschaften....das alles ist in der Abendschule kaum oder nur unter sehr viel schwereren Bedingungen nachholbar.

Alles auf "ungerechte" Lehrer abwälzen zu wollen ist zu einfach - Deine objektiven Leistungen werden bewertet und diese Bewertungen sind auch kontrollierbar - kein Lehrer kann dich so "ungerecht" behandeln.

Du hast JETZT die Möglichkeit, kostenlos und in Vollzeit - auf Kosten des Steuerzahlers -  Deine Bildung zu erwerben - diese Möglichkeit wirst Du NIE WIEDER bekommen.

Abendschule kostet sehr viel Geld - Du wirst es schwerer haben weil Du hart dafür arbeiten musst - in der Abendschule mag das Klima besser sein aber das Niveau ist niedriger als auf der Regelschule.

Stelle Dich Deinen Herausforderungen und bewältige sie JETZT - das ist Deine beste Chance.

--------------------

Mit fortschreitendem Alter nimmt die Lernfähigkeit und Lernbereitschaft deutlich ab - da ist ein Job mit "viel" Geld viel zu verlockend - statt Schule.

Denke an meine Worte.

Alles Gute und....triff in Deinem Interesse die richtige Entscheidung.

Denke einmal über meine Worte nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community