Frage von kira17318, 38

Ausbildung nach der schule oder was sonst?

hallo, ich bin 16 jahre alt und will fotografin werden aber ich habe echt keine ahnung wie ich nach der schule weiter machen soll- hat jemand eine idee oder weiß jemand ich wie weiter machen muss`?

Antwort
von Joergi666, 23

Den Beruf gibt es meines Wissens immer noch als regulären Ausbildungsberuf, bedeutet, du könntest dir eine Lehrstelle suchen. In Zeiten digitaler Fotografie und Smartphones ist der Arbeitsbereich aber unattraktiver geworden, insbesondere, was die Verdienstmöglichkeiten anbelangt

Kommentar von kira17318 ,

das heißt es wäre besser wenn ich mir einfach ne lehrstelle suche?

Kommentar von Joergi666 ,

Nein, ein anderer Beruf wäre besser, selbst ausgebildete Fotografen haben keine guten Aussichten mehr, da jeder Andere mit den heutigen Möglichkeiten gute Fotos machen kann. Berufsfotografen werden immer weniger gebraucht.

Antwort
von herakles3000, 8

Leider Bringt es nichts mehr als Fotograf zu arbeiten den das kann einmal jeder machen  und im Fotoladen werden auch kaum Fotos gemacht höchstens passbilder oder Bilder wie zur Einschulung und das war es auch.Was anderes wäre wen du zb Werbefotografin wärst oder für eine Zeitung fotografierst aber auch das sind Keine sicheren Sachen da.!

Antwort
von DerDudude, 18

Du könntest dich nach der Schule bei den Fotografen in deiner Nähe als Azubi bewerben.

Allerdings kann man dir davon nur abraten. Fotograf ist zwar im professionellen Bereich etwas, wo man eine Menge Know-How benötigt, aber grundsätzlich kann diesen Job jeder machen.

Dann gibt es noch viele Hobbyfotografen, die sich eine 600€ Kamera kaufen, 1-2 Fotos am Abend machen und denken, sie wären Profi.

Um als Fotograf vom Beruf leben zu können, musst du viel Netzwerken, um an die richtigen Leute zu kommen. Andernfalls ist es eine relativ brotlose Tätigkeit.

Antwort
von Nikita1839, 8

-Ausbildung

-1 jährige Berufsschule zur Berufsfindung

- Abitur

-Fachabitur

- freies soziales/ ökologisches Jahr

Kommentar von Nikita1839 ,

Sowohl die einjährige Berufsschule als auch Ausbildung und Fachabitur gibt es als Fotografin. Ein FSJ ist gut, wenn man sich noch bewerben muss

Antwort
von Gimpelchen, 17

Geh weiter zur Schule und mach' noch das Abitur! 

Kommentar von kira17318 ,

wie lange dauert abitur ?

Kommentar von Gimpelchen ,

Entweder 3 oder 4 Jahre.Je nach Schule.

Kommentar von DerDudude ,

Abitur per se dauert bundesweit 2 Jahre.

Antwort
von Boss2019, 18

ich denke du kannst gleich eine Ausbildung machen

Kommentar von kira17318 ,

und wie b.z,w, wo macht man das am besten ?

Kommentar von Boss2019 ,

ich würde mal im Internet nach freien Stellen suchen oder halt in einem Fotostudio fragen

Kommentar von Gimpelchen ,

An weiterführenden Gymnasien.

Deine Lehrer werden dir gute Tipps geben können.

Hab ich auch gleich  nach der Realschule gemacht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community