Frage von lokie, 54

Ausbildung Monate vor dem eigendlich beginn anfangen ist das erlaubt?

Also wie gesagt die Frage ob ist echt wichtig weil ich echt die Befürchtung habe das mein chef mich ausbeuten möchte :/

Und ich habe da noch eine Frage und zwar bekomme ich einen Mindestlohn oder kann /darf ich nur eine bestimmt Zeit arbeiten ?

Antwort
von Allexandra0809, 36

Deine Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Dabei kommt es auf Dein Alter an. Grundsätzlich ist es erlaubt, dass Du schon vor Ausbildungsbeginn dort arbeitest.

Kommentar von lokie ,

Erstmal ich bin 18 Jahre alt .

Und zweitens ne noch nicht ich wollte am 4.01.16 anfangen. 

Aber beispielsweise mein chef kann doch nicht Verlagen das ich für 500 € einen ganzen Monat arbeite (sprich 40 stunden)oder gibt es dort auch Regelungen gibt es dort auch sowas wie einen mindestens Lohn oder sowas.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Da Du 18 bist, hast Du Anspruch auf den Mindestlohn, solange Du noch nicht in der Ausbildung bist. Fängt Deine Ausbildung an, dann bekommst Du natürlich den Ausbildungslohn.

Antwort
von unserHaus, 39

Bist Du jetzt in der Ausbildung oder nicht?

Kommentar von lokie ,

Erstmal ich bin 18 Jahre alt .

Und zweitens ne noch nicht ich wollte am 4.01.16 anfangen. 

Aber beispielsweise mein chef kann doch nicht Verlagen das ich für 500 € einen ganzen Monat arbeite (sprich 40 stunden)oder gibt es dort auch Regelungen gibt es dort auch sowas wie einen mindestens Lohn oder sowas.

Kommentar von unserHaus ,

1. musst Du einen Arbeitsvertrag haben ab 04.01.hast Du dann einen Ausbildungsvertrag

2. Gesetzlicher Mindestlohn am 1. Januar 2015 wirksam geworden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten